TipWeihnachtsrezepte

Plauderwinkel :mrgreen: Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 127

Re: Weihnachtsrezepte

Post#16by Angie089 » 16. Dec 2019, 16:56

Da möchte ich den Rick doch mal unterstützen ;-)

Bayrisch Brot
3 Eier mit
150g Zucker
150g Mandeln gerieben und
150g Sultaninen gut verrühren
100g Blockschokolade grob gehackt, unter heben ,
auf einem Backblech ausstreichen,
ca. 30Min bei Heißluft 160°C backen.

Noch warm in Stücke schneiden, da der Teig fest bzw. knusprig wird.
Wer will kann es in eine Dose geben, dann wird es mürbe.
Eignet sich hervorragend zum mitnehmen für winterliche Freizeitevents aber auch für den Plätzchenteller.
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
User avatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Posts: 796
Joined: 08.2013
Location: München-Allach
Thanks: 0
Thanked: 4 times in 4 posts
Gender: Female

Re: Weihnachtsrezepte

Post#17by Administrators * Rick50 * » 19. Dec 2019, 19:49

Bratapfel-Marmelade

Als kleines Mitbringsel und zum selbst vernaschen – diese Marmelade weckt Weihnachtsgefühle.

Zutatenliste:ungefähr 1,4 kg Äpfel500 g Gelierzucker 2:1½ TL Zimt½ TL Vanillezucker3 EL ZuckerSaft einer halben Zitronenach Belieben 1 EL Rum
Zubereitung:Die Äpfel waschen, schälen und entkernen.1 kg der Äpfel abwiegen und in kleine (ca. 1x1 cm) Würfel schneiden.Den Zucker in einem großen Topf oder Pfanne karamellisieren und anschließend die Äpfel dazugeben. Für 10-15 Minuten bei niedriger Temperatur unter Rühren kochen, bis sich die Karamellstückchen wieder aufgelöst haben.Gelierzucker, Zimt, Vanillezucker und den Zitronensaft mit der Apfel-Masse mischen.Unter Rühren zum Kochen bringen und dann bei mittlerer Hitze für ca. 3-4 Minuten kochen lassen (Gelierprobe machen).Entstandenen Schaum abschöpfen. Den Topf vom Herd nehmen und nach Belieben den Rum einrühren.Die Marmelade sofort in saubere und zuvor heiß ausgewaschene Gläser füllen und fest verschließen. Das Glas für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.Das Rezept ergibt ungefähr 1 Liter der Marmelade. Diese hält sich für ca. 1 Jahr.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Re: Weihnachtsrezepte

Post#18by Administrators * Rick50 * » 20. Dec 2019, 07:01

Weihnachtsbrezeln

Bereiten Sie Ihren Liebsten und sich eine ganz besondere Freude. Mit diesen weihnachtlich-süßen Brezel-Keksen kommen Sie garantiert überall gut an.

Zutatenliste (ca. 20 Stück): 1 Eigelb (hart gekocht und zerbröselt) 150 g Mehl 60 g fein gemahlene Mandeln ¼ TL Salz 150 g weiche Butter 75 g Zucker 1 TL Zimt 2 EL Zucker 1 Eiweiß
Zubereitung:Kochen Sie das Ei für ca. 10 Minuten. Schrecken Sie es ab und lassen es einen Moment abkühlen.Entnehmen Sie das Eigelb und zerbröseln Sie es.Mehl, Mandeln und Salz mischen.Butter und Zucker mit einem Handmixer cremig rühren.Eigelb hinzugeben.Geben Sie nun die Mehl-Mandel-Mischung hinzu und verrühren Sie diese bis alle Zutaten grob vermischt sind.Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie ein und legen Sie ihn für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.Teilen Sie den Teig in ca. 15-20 g große Portionen auf.Aus jeder Portion formen Sie eine dünne Schnur, welche Sie dann zu einer Brezel formen können. (Um die Form auch nach dem Backen zu erhalten, achten Sie darauf, die Brezeln nicht zu fest zusammenzuführen).Legen Sie die Brezeln mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.Kühlen Sie die Brezeln für ca. 30 Minuten vor dem Backen, damit diese die Form behalten.Heizen Sie den Backofen auf 180 °C (Unterhitze oder Umluft) vor.Mischen Sie 2 EL Zucker mit 1 TL Zimt in einer kleinen Schale.Vor dem Backen bestreichen Sie die Brezeln mit dem verquirlten Eiweiß und bestreuen diese mit der Zimt-Zucker-Mischung.Backen Sie die Brezeln für ca. 12 Minuten goldgelb. Lassen Sie diese dann für ca. 10 Minuten auf dem Blech abkühlen. Anschließend können die Brezeln auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Re: Weihnachtsrezepte

Post#19by Administrators * Rick50 * » 21. Dec 2019, 12:27

Nussecken

Diese Nussecken werden Sie zum Strahlen bringen. Denn Nüsse unterstützen die Bildung des Glückshormons Serotonin.

Zutatenliste (ca. 32 Stück):

Für den Teig:

130 g Butter oder Margarine130 g Zucker2 Eier300 g Mehl1 gestrichener TL Backpulver

Für den Belag:

4 EL Aprikosenkonfitüre200 g Butter oder Margarine200 g Zucker2 Päckchen Vanillezucker200 g gemahlene Haselnüsse200 g gehackte Haselnüsse4 EL WasserZartbitter Kuvertüre
Zubereitung:Die Butter und den Zucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer cremig rühren.Die Eier hinzugeben und kurz mit dem Butter-Zucker-Gemisch verschlagen.Nach und nach das Mehl und das Backpulver hinzufügen und gut mit den restlichen Zutaten vermischen.Den Teig mit den Händen weiterkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.Anschließend die Aprikosenkonfitüre auf dem Teig verteilen.Die Butter, den Zucker und den Vanillezucker erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat.Die Nüsse mit dem Wasser unter das Butter-Zucker-Gemisch rühren und auf den Teig geben.Das Backblech in den Ofen geben und die Nussecken für ca. 25 Minuten backen.Sind die Nussecken fertig, das Backblech aus dem Ofen nehmen.Im noch warmen Zustand das Gebäck zunächst in Rechtecke und anschließend in Dreiecke schneiden und etwas abkühlen lassen.Die Kuvertüre über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.Die Ecken der Nussecken in die Kuvertüre tauchen.Auskühlen lassen und genießen.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Re: Weihnachtsrezepte

Post#20by Administrators * Rick50 * » 23. Dec 2019, 07:05

Weihnachtswaffeln

Alle lieben Waffeln – mit dieser weihnachtlichen Variante steigt die Vorfreude auf Heiligabend.

Zutatenliste:160 g weiche Butter50 g brauner Rohrzucker50 g Zucker2 EL Honig4 Eier (Größe M)320 g Mehl50 g gehackte Nüsse (z. B. Haselnüsse oder Mandeln)3 TL Backpulver3 TL Lebkuchengewürz oder Zimt260 ml Milch
Zubereitung:Butter, beide Zuckerarten und Honig schaumig schlagen.Nacheinander die Eier dazugeben und gut unterrühren.Mehl, Nüsse, Backpulver und Lebkuchengewürz bzw. Zimt mischen.Mehl-Nuss-Mischung nach und nach unter Zugabe der Milch unterrühren. Verwenden Sie nur so viel Milch, dass der Teig schwer reißend, wie bei einem Rührteig, vom Löffel fällt.Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl einfetten.Ungefähr 3 EL des Teiges in die Mitte des Waffeleisens geben und goldgelb backen.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Re: Weihnachtsrezepte

Post#21by Administrators * Rick50 * » 24. Dec 2019, 07:57

Verführerisches Himbeer-Spekulatius Dessert

Mit diesem himmlischen Dessert runden Sie Ihr Weihnachtsessen perfekt ab.

Zutatenliste:200 ml Sahne250 g Mascarpone250 g Quark120 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker350 g gefrorene Himbeeren250 g Spekulatius
Zubereitung:Schlagen Sie die Sahne steif.Mischen Sie Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker und heben Sie im Anschluss die Sahne unter.Stellen Sie eine große Schüssel oder mehrere Dessertgläser bereit.Schichten Sie nun die Zutaten wie folgt: Bedecken Sie den Boden mit der Creme. Schichten Sie darauf eine Schicht grob zerbröselter Spekulatius. Es folgt eine weitere Schicht der Creme. Verteilen Sie nun ein paar Himbeeren darüber und geben Sie erneut etwas Creme darüber. Die letzte Schicht besteht wieder aus zerbröselten Spekulatius. Die letzte Schicht können Sie zusätzlich mit einer Himbeere dekorieren.Stellen Sie das Dessert für ungefähr 4 Stunden kalt.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Re: Weihnachtsrezepte

Post#22by Administrators * Rick50 * » 29. Dec 2019, 12:05

:daumen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Click the icon to see the image in fullscreen mode  
2 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
Click the icon to see the image in fullscreen mode  
1 pcs.
User avatar
Administrators * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Posts: 26659
Joined: 05.2012
Location: München
Thanks: 64
Thanked: 93 times in 89 posts
Highscores: 128
Gender: Male
Status: Lebe München.

Previous

Return to "Kaffee - Klatsch"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron