Kochenschnell gemachtes vegetarisches Gericht

Tipps, Tricks, Links, Rezepte und Bildchen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 296

schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#1von rockbill » 18. Jun 2015, 16:49

Hallo Leute,

bin auf der Suche nach einem vegetarischen Gericht, was schnell gezaubert ist. Kennt jemand ein passendes Rezept? Würde gern meine vegetarische Freundin damit überraschen wollen:). Ich hoffe ihr habt eine super Idee:).
Benutzeravatar
rockbill
Member
Member
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.2015
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#2von Administratoren * Rick50 * » 18. Jun 2015, 17:40

Vielleicht findest Du hier etwas:
tipps/rezepte-unter-euro-t34.html
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19610
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#3von Forenmoderatoren Sterndal » 18. Jun 2015, 19:49

also, ich glaube ich würde mich über Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise freuen oder einen Berg Spaghetti mit Tomatensauce und Käse und einer Schüssel Salat. Davor vielleicht Tomate Mozzarella


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9346
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#4von alka.seltzer » 18. Jun 2015, 20:32

Gab es gerade

Gefüllte Zucchini

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

Camembert oder Schafskäse und Zwiebeln fein würfeln, Kräuter und Knoblauch fein hacken. Alles gemeinsam mit den Gewürzen gut vermischen. Die Zucchini (nach Belieben schälen oder auch nicht) längs teilen und großzügig aushöhlen. Beide Hälften der Zucchini mit der Masse glatt füllen und die gefüllten Hälften vorsichtig aufeinander setzen. Die Hälften sollten ohne Spalt abschließen. Anschließend die zusammengesetzte Zucchini fest mit einer guten (reißfesten) Alufolie umwickeln. Auf dem Grill wenige Minuten grillen (oder Backofen) bis sie spürbar weicher geworden sind.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6244
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#5von Bihildis » 19. Jun 2015, 14:27

Hi rockbill,
was gibts da besseres als eine Gemüse-Pfanne; dazu gebackener Tofu..et voila:D

Ist im Gunde sehr einfach, kochen wir ab und an auch obwohl wir keine Vegetarier sind.

Das brauchst du für die Erdnuss-Quinoa-Gemüse Pfanne:
1 Brühwürfel oder Asia Würzpaste
1 TL Sesamöl
1 Paprika rote; gewürfelt
1 Kopf Brokkoli kleiner Kopf; in Röschen geteilt
2 EL Erdnussmus oder Erdnußbutter
1 EL Limettensaft frisch
1 EL Wasser
1 TL Soja Sauce
½ TL brauner Zucker oder Kokoszucker
½ TL frisch geriebenen Ingwer
Salz & Pfeffer
2 EL geröstete Erdnüsse

So gehts:
Quinoa mit der doppelten Menge Wasser und dem Brühwürfel aufkochen, dann 20 Minuten leicht köcheln und quellen lassen.
Für die Sauce in einer kleinen Schüssel Erdnussmus, Limettensaft, Wasser, Sojasauce, Zucker und Ingwer miteinander verrühren und beiseite stellen.
In einer größeren Pfanne oder im Wok das Sesamöl erhitzen und die Paprika 5 Minuten anbraten, herausnehmen. Dann den Brokkoli und 2-4 EL Wasser in die Pfanne geben und den Brokkoli weich dünsten. Paprika und Quinoa zu dem Brokkoli in die Pfanne werfen und die Sauce darüber geben, gut durchmischen und 5 Minuten durchziehen lassen. Nach Geschmack noch etwas salzen und/oder pfeffern.

Einfach ein Gedicht und sehr gesund dazu!
Guck doch mal hier, dort steht auch wie es mit dem gebackenen Tofu funktioniert.
Viel Erfolg beim Kochen!
Benutzeravatar
Bihildis
Member
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.2014
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#6von Angie089 » 21. Jun 2015, 09:04

Maultaschengr tin weiß/rot

1Tl Öl in Pfanne geben und
2 Schalotten fein Geschnitten darin andünsten
1 Knoblauchzehe dazu pressen kurz anschwitzen
4 Tomaten gewürfelt mit
100g Erbsen fein (gefroren oder kleine Dose) dazu und ca
3 Min köcheln lassen.
250g Tomaten passiert zu geben
nB Salz
nB Pfeffer zum abschmecken
nb Sahne zugeben und mit
1EL Petersilie bestreuen

etwas Öl/Margarine Raine ausstreichen und
6 Maultaschen darin verteilen, mit der Gemüsemasse
übergießen mit
150g Käse bestreuen und bei 175°C vorgeheitzt
ca 30Min goldbraun überbacken.

Bitte darauf achten, dass genügend Flüssigkeit in der Reine ist, denn die Maultaschen sind trocken. Sie werden durch Flüssigkeitsaufnahme weich.
Evtl. dazu Salat - mir hat es recht gut geschmeckt
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: schnell gemachtes vegetarisches Gericht

Beitrag#7von Angie089 » 21. Jun 2015, 09:07

Knödelcarpaccio

4 Semmelknödel vom Vortag
Blattsalate nach Wahl
Kürbiskern-Vinaigrette:
5 EL Balsamico-Essig dunkel
5 EL Kürbiskernöl
1 EL Wasser
1 TL Senf
1 TL Zucker
1 kleine, rote Zwiebel
Salz, Pfeffer, Butterschmalz

Semmelknödel in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden und mit Butterschmalz beidseitig anrösten. Am Tellerrand verteilen und in die Mitte Salat geben.

Für die Kürbiskern-Vinaigrette alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und über den Salat und das Carpaccio verteilen.
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Tipps unserer Koch-Back-Fuzzies"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker