KochenRezepte unter 5.- Euro

Tipps, Tricks, Links, Rezepte und Bildchen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 2565

Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#1von Administratoren * Rick50 * » 15. Nov 2012, 21:33

und hier die Rezepte:

Rezept 1
Kartoffel 2 €
Spinat 1 €
Eier 1 €

Rezept 2
Kartoffelsuppe:
Kartoffeln 2 €
Suppengrün 1 €
Würstchen 2 €

Rezept 3
Blumenkohlsuppe:
2 Köpfe Blumenkohl und Weissbrot


Rezept 4
Pilzrisotto-Gemüserisotto:
je nach Gemüse 50 Cent

Rezept 5
Milchreis mit Zimt/ Apfelkompott

Rezept 6
Spaghetti mit Sauce:
Nudeln 500g 50 ct. bei Plus
Tomatenmark
Sahne
Nachspeise:
Schattenmorellen 600 g bei Aldi 70 ct
Eis 1,20 € bei Aldi

Rezept 7
Bohneneintopf:
Bohnen 2,50 €
4 Kartoffeln 40 ct
Suppenfleisch 2,10 €

Rezept 8
falscher Hase oder Hackbraten:
Hackfleisch 1 Kg kostet ca. 3 €
Gewürze, Brot, Feta und Zwiebeln

Rezept 9
Schinkennudeln
Nudeln 500g bei Plus 50 ct
schinken
Sahne
Salz, Pfeffer
nach Geschmack noch Zwiebel und/oder Ei dazu

Rezept 10
überbackener Blumenkohl:
Blumenkohl, Sahne, Reibekäse

Rezept 11
aglio e olio:
viel Knoblauch
Olivenöl
Petersilie
Chilliflocken

Rezept 12
Schupfnudeln mit Kraut:
1 Dose Sauerkraut 80 ct Aldi
2 PAckungen Fertigschupfnudeln 99 cent Aldi
200g abgepackten gekochten Schinken 1,39 Euro Aldi
Creme Fraiche, Salz und Pfeffer, Stück Butter


Rezept 13
Toast Hawai
1 PAckung Toastbrot 50 ct Aldi
200 g gekochter Schinken 1,29 Euro Aldi
2 Packungen Scheiblettenkäse 60 ct Aldi (pro Pack)
Dose Ananas 80 ct Aldi
etwas Butter

Rezept 14
Geschnetzeltes (Einkauf beim V-Markt):
Fleisch
Zwiebeln
Fleisch- oder Gemüsebrühe
etwas Rahm

dabei ein Glaserl Wein

Rezept 15
überbackener Blumenkohl:
Blumenkohl 1,50 Euro
Sahne 50 ct
Reibekäse
Gewürze - Muskat, Pfeffer, Salz

Rezept 16
Reibedatschi mit Räucherlachs:
Kartoffeln
Räucherlachs 2,49 Euro bei Penny
Merrettich 0,99 Euro

Rezept 17
Gröstl:
Altbackene Semmeln
2 Eier
1/4 l Milch
etwas Wasser
evtl. Speckwürfelchen 1,59 Euro
Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat

Rezept 18
Knoblauch
Brühe
Knoblauch anbraten
Herzhaftes Brot
Kräuterbutter

Rezept 19
Spätzle-Pfanne
fertige Spatzen (oder Kässpatzen)
selbergemachte: 1-2 Eier, 100g Mehl, Wasser, Salz
TK-Gemüse

Rezept 20
Tiefkühl-Schlemmerfilet
mit dabei: Kartoffeln

Rezept 21
Pizza Spinaci:
Mehl 0,45 Euro Lidl
Hefe 0,15
Spinat 0,35
Salz, Knofi ca. 0,50 Euro

Rezept 22
Brotsuppe:
5-6 Scheiben altes Graubrot 70 ct
1 große Zwiebel 10 ct
bissl Speck in Würfeln 50 ct
2,5-3,5 l Brühe 20 ct
2 Eier 40 ct
Muskat, alz Kümmel & Pfeffer, Petersilie 10 ct
Würstl, Wurst, Leberkäse ca. 1,50 Euro


Rezept 23
Arme Ritter:
6-8 Scheiben altes Brot oder Semmeln 90 ct
300 ml Milch 50 ct
4 Eier 80 ct
2 Packerl Vanillezucker 10 ct
Butter 20 ct
Zucker, Zimt
1 Glas Apfelmus oder Schattenmorellen 80 ct
oder 1 Packerl Vanillepudding 30 ct.

Rezept 24
Nudeln mit Zucchini -Tomaten:
Packerl Nudeln 1,50 Euro
Packerl Bacon 1 Euro
1 Zucchini 50 ct
1 Zwiebel 10 ct
Cocktailtomaten 1 Euro
Olivenöl, Pfeffer, Salz, Oregano, Knoblauch, Basilikum 30 ct
evtl. schwarze Oliven 80 ct

Rezept 25
Pellkartofflen mit Quark oder Ofenkartoffeln:
500 g Quark 1 Euro
1 Becher Sauerrahm 90 ct
Kartoffeln 1 Euro
1 Zwiebel 10 ct
Schuss Olivenöl, Malsamico, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräuter frisch oder TK 1 Euro
Salat 1 Euro


Rezept 26
Hackfleischtopf
2 Stangen Lauch 1,40 €
2 große Zwiebeln 0,70 €
250 g HAckfleisch 1.-
50g Tomatenmark
1 EL Oel
1 EL Butter
1/8 l Brühe
1 EL mittelscharfen Senf
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1/4 l saure Sahne 0,45 €

Rezept 27
gefüllte Paprikaschoten:
Paprikaschoten 1,99
HAckfleisch 1,99
Zwiebeln
Ei
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
Passata di Pomodori 0,50
Reis

Rezept 28
Szegediner Gulasch:
1 Pfund Schweinefleisch 3.-
1 große Dose Sauerkraut 0,90
2 Pfund nicht festkochende Kartoffel 0,60
Paprika, Sambal Oelek, Kümmel
1 Becher SAhne oder Schmand
Tomatenmark
Prise Salz

Rezept 29
Wurstgulasch:
1 Ring Fleischwurst 2.-
Reis 1.-
SAlat 1.-
für die Soße:
Sambal Oelek, Paprika
Tomatenmark
Soßenbinder
Becher Sahne
evtl. Oliven
Cornichons
Wiener, Debreziner (anstatt Fleischwurst)
rote Paprika, Champignons
anstatt Reis auch Nudeln

Rezept 30
Spaghetti mit Scampis:
1 Dose Pizzatomaten 0,40
1 halbe PAckung Scampis 1,50
1 halbe Packung Spaghetti 0,50
1 Schluck Sahne 0,10
2 Zehen Knofi 0,10
Salz, Pfeffer

Rezept 31
Avocadosuppe mit Krabben:
2-3 Avodcados - schöne weiche 2.-
1 Dose Krabben 1,50
1 Becher heiße Brühe 0,20
1 Becher Sahne
Kräuter

Rezept 32
Fischauflauf:
3-4 Seelachsschollen 1,50
TK Blattspinat 1,50
4-5 Kartoffeln 0,30
1 Stück Butter
für Soße:
Knofi
1 Becher saure Sahne 0,30
2-3 EL Creme fraich
1 Schuss Sahne
Gemüsebrühe
1-2 Eier
1 PAckung ger. Käse 1.-
Salz, Pfeffer

Rezept 33
Käsklösschensuppe:
100 g geriebenen Emmentaler
1 Ei
1 Prise Salz
1 gute Prise Paprikapulver
1 guten EL Mehl

Rezept 34
Bratkartoffel:
1 kg feinste neue Kartoffel ( auch rote) 2.-
300 g Zwiebeln 0,50
200g Schinkenspeck/Würfel 1,50
reichlich Olivenöl 0,50
Pfeffer, Ssalz, Schnittlauch, Petersilie

Rezept 35
RisiBisi oder Erbesenrisotto:
300g RisottoReis 1.-
300g Erbsen TK 0,70
1 kleine Zweiebel oder 2 Schalotten 0,20
1 Liter Brühe 0,20
50g geriebener Parmesan 0,70
150g Kochschinkenwürfel
100g Speckwürfel
200g champignon
100g feingehackte Nüsse (WAlnüsse)
1/4 L Weissweinzum Ablöschen

Rezept 36
Eintopf:
400g Linsen 1,50
4 Würschtl (Cabanossi, Wiener, Debreziner, Frankfurter) 1,50
1 große Zwiebel 0,10
2 Petersilienwurzen 0,20
1 Bd Frühlingszwiebeln oder 2 Satnegn Lauch 0,50
4 Karotten 0,40
2 EL Butter + 4 EL Speck 0,20
Schuss Essig
ca. 3 EL Brühepulver
Salz, Pfeffer, Chilli, 1 EL frischen oder getr. Thymian, Rosmarin
Liebstöckel oder Kümmel
Petersilie 0,30
1 Dose Pizzatomaten 0,50

Die einzelnen Beschreibungen folgen noch.
* Rick40 *


Rezept 11: Aglio i Olio

Öl heiss werden lassen, Knofi (viiiiiiiiiiiel und am besten die Zehen in Scheiben geschnitten) dazu packen, kurz anbraten, Chilli dazu zum Schluss die Petersilie. Mit Salz würzen...


Rezept 17: Gröstl

Altbackene Semmeln in Scheiben schneiden , mit Milch einweichen, Salz, Pfeffer, Ei, Muskat , Petersilie dazu, Knödl formen, kochen.
Knödl in kleine Stücke schneiden, zusammen mit etwas Speck (oder anderen Fleischresten) in der Pfanne kross anbraten. Ei mit etwas Wasser verquirlen, über die Knödel giessen, stocken lasse und servieren


Rezept 22: Brotsuppe

Brotwürfel, Zwiebel, Speck im Schmalz rösten, dann mit Brühe aufgiessen, immer gut mit dem Schneebesen rühren bis es sämig wird. Wenn zu dick noch Brühe zugiessen. Zum Schluss die Aufgeschlagenen Eier zugeben und wer will noch Würschtl. Ganz am Ende die gehackte Petersilie.


Rezept 23: Arme Ritter

Milch, Vanillezucker und Eier in einem tiefen Teller verquirlen, Brotscheiben darin tränken und in der heissen Butter in der Pfanne schön braun rösten. Noch warm mit Zucker-Zimt bestreuen. Dazu Apfelmus oder warme oder kalte Schattenmorellen oder Vanillesauce (Wie auf dem Vanillepuddingpackerl beschrieben, bloss mit 200ml mehr Milch)


Rezept 24: Nudeln mit Zucchini-Tomaten

Nudeln al dente kochen, abschrecken. Zucchini in Scheiben schneiden im sehr heissen Olivenöl in der Pfanne kurz braten, geschnittene Zwiebel dazu, Knoblauch dazu, zum Schluss die halbierten Cocktailtomaten mitrösten, alles würzen, aus der Pfanne nehmen und war stellen (Alufolie drüber) Die Nudeln in die Pfanne geben, erhitzen und das Gemüse obenauf. Mit Basilikumblättern verzieren.


Rezept 26: Hackfleischtopf

gehackte Zwiebeln in Oel und Butter anbraten
Hackfleisch zugeben und anbraten
Lauch in Scheiben schneiden und mit Tomatenmark,
Bruehe, Senf, Salz und Paprikapulver zugeben.
15 min bei schwacher Hitze koecheln lassen, haeufig umruehren.
saure Sahne kurz vor dem Servieren zugeben.


Rezept 27: Gefüllte Paprikaschoten

Paprika halbieren, Kerne entfernen. Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Zwiebel miteinander vermischen (wie für Fleischpflanzerl). In die Paprikahälften füllen, Paprikahälften anbraten, danach mit Pasata di Pomodori, etwas Wasser aufgiessen, evtl, etwas körnige Brühe dazu. Schmoren lassen, bis das Hackfleisch gar ist +/- 30 min ... Sosse anschliessend evtl. etwas andicken. Mit Reis servieren

Rezept 31: Avocadosuppe mit Krabben

Avocados nackisch machen und das Harte raus. Ein paar Spritzer Zitrone dazu. Passieren oder mit dem Zauberstab pürieren. Brühe dazu und im Topf heissmachen, Krabben und Sahne dazu, nicht kochen. Auf dem Teller mit einem Fleck Sahne und Kräutern garnieren.


Rezept 32: Fischauflauf

Man nehme eine Auflaufform, mache ein Bett mit den gek., gescheibelten Kartoffeln, lege den gewürzten, in Streifen geschn. Fisch darauf, lege wieder eine Schicht Blattspinat darauf und übergieße alles mit der Soße. Zum Schluß noch Käse drauf und ab in den Ofen. Dauert so ca. 25 Min. Ich würde sagen, so bei ca. 180 °C Umluft....


Rezept 33: Käsklösschensuppe

alles mit Stabmixer in einer kleinen Schuessel verruehren bis es eine klebrige Masse ist, ggf. mehr Mehl zugeben
teeloeffelgrosse Baellchen formen
in kochende Fleischbruehe geben und dann einige Minuten ziehen lassen


Rezept 34: Bratkartoffeln

Kartoffeln und Zwiebeln in dickere Scheiben schneiden, z.B. mit dem Küchenhobel. Speck bzw. Schinken fein würfeln. Dann alle drei Zutaten separat in der Pfanne braten. Die Kartoffeln roh mit häufigem Wenden in ordentlich Öl schwimmen lassen. Am Schluß alles mit den Kartoffeln verrühren, nochmal durchwärmen und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.


Rezept 35: Risibisi oder Erbsenrisotto

Zwiebeln fein würfeln und zusammen mit etwas Butter und später dem Reis in einem großen Topf glasig schwitzen. Dann mit heißer Brühe aufgiessen, immer nur soviel das der Reis gerade bedeckt ist. Die Erbsen zugeben. Weiter unter häufigem Rühren Brühe aufgiessen solange bis das Risotto fertig ist. Parmesan unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Zutaten habt Ihr oben unter der jeweiligen Rezeptnummer - und nun viel Spass
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Ähnliche Themen
» Grillkurs - Fotos - Rezepte

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#2von Eisfüßchen » 31. Jan 2013, 21:16

Rezept: Brokkolisuppe für 4 Personen

Eine Packung TK Brokkol
i
1 Liter Gemüsebrühe
kleines Stückchen Ingwer
50 - 100 ml Sahne
evtl. Salz
Pfeffer
Muskat

TK Brokkoli und geschälten Ingwer in der Gemüsebrühe weich kochen. Ca. 15 Minuten. Dann das ganze mit dem Pürierstab pürieren. Ggf. noch etwas Brühe nachgießen. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken. Sahne schlagen und auf die Suppe geben. Mit Brot servieren. Guten Appetit
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen
Franz Grillparzer
Benutzeravatar
Eisfüßchen
Posterin
Posterin
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#3von Administratoren * Rick50 * » 17. Feb 2013, 09:26

Dampfnudelrezept - Link: leckeres Rezept <----- hier klicken :-)
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#4von Jenny78 » 24. Jun 2013, 02:18

Cookies Eis:

300ml Milch 20ct
300ml Sahne 80ct
1 TL Vanillepulver
400ml gezuckerte Kondensmilch (Moloko oder Milchmädchen) ca 1,50
12 Oreos 1,60
1 Prise Salz

Milch, mit gezuckerter Kondensmilch, Salz und Vanillepulver vermengen und unter die steifgeschlagene Sahne heben, die Oreos reinkrümeln und alles ab in die Eismaschine...mmmhhhh! Wer keine Eismaschine hat, kann es auch in eine flache Schale mit Deckel geben, ins Eisfach und gelegentlich rühren, damit sich keine Kristalle bilden....allederings hab ich das so noch nicht ausprobiert. Das ganze ergibt ca 1,5 Liter und ist damit auf jeden Fall günstiger als Ha...n D...zs oder B..& J...ys, aber mindestens genauso lecker! :zwinkerchen:
Benutzeravatar
Jenny78
Member
Member
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.2013
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 79
Geschlecht: weiblich

folgende User möchten sich bei Jenny78 bedanken:

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#5von Vanessa » 16. Sep 2013, 11:01

Super leckere Rezepte dabei!!! Die kann ich gut gebrauchen, da mir häufig die Inspiration fehlt.
Nur Fertiggerichte sind aber auch auf die Dauer teuer ....
Füge auch ein Rezept bei.

Rezept für Rosenkohlomelett:
Menge 4 Portionen

    450 g Rosenkohl
    10 EL Olivenöl
    8 St Eier
    Salz Pfeffer aus der Mühle
    geriebene Muskatnuss

    Zum Garnieren pro Portion:
    2 Scb Rettich
    2 St Radieschen
    einige Stängel Schnittlauch
    1 Bl Petersilie


Von dem Rosenkohlstrunk ein Stück abschneiden und die äußeren, verfärbten Blätter entfernen. Röschen abbrausen. In einer Pfanne in 2 EL Olivenöl und 4 EL Wasser etwas 12 Minuten bissfest dünsten. Mit einer Prise Salz, je einer Messerspitze Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Mit einem Schneebesen in einem Töpfchen die Eier mit Pfeffer und 2 Prisen Salz verquirlen. In einer anderen Pfanne pro Portion jeweils 2 EL Olivenöl Erhitzen und je ein Viertel von der Eimasse hineingießen und leicht stocken lassen. Dann je ein Viertel von dem Rosenkohl gleichmäßig darauf verteilen und das Omlett bei mäßiger Hitze gleichmäßig weiterbacken bis die Eier fest werden.

Gewaschenen Rettich, die Radieschen, Schnittlauch und die Petersilie darüber geben.

Auf erwärmten Teller servieren.

Fertig :)
Der Glaube, das, was man wünscht, zu erreichen, ist immer lustvoll.
Aristoteles
Benutzeravatar
Vanessa
Member
Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.2013
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#6von Administratoren * Rick50 * » 8. Nov 2013, 05:05

Leckeres einfaches Kuchenrezept:
300g Zucker
300 g Butter
300 g Mehl
3 Eier
Backpulver
Vanillinzucker
Etwas Milch/ Likör

50 Minuten auf 175 Grad Umluft.
Form mit Butter einschmieren und mit Semmelnbröseln bedecken. :daumen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#7von alka.seltzer » 8. Nov 2013, 19:32

gegrilltes Lachssteak auf gemischtem Salat - für 1 Person

1 Lachssteak 200g

1 grossse Tomate,
1/3 Salatgurke,
1/3 Eisbergsalat,
Radieserl,
etwas Mais aus der Dose, tbc....
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6248
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#8von Boandlgrama » 9. Nov 2013, 17:13

Bohnen-Zuccini-Eintopf

Dazu selbstgebackenes Brot.

1 Zwiebel
Olivenöl
1 Dose weiße Bohnen oder vorgekochte Bohnen (ca. 200g)
1 kleine Dose schwarze Oliven (ca. 100g)
1 Zuccini
Meersalz
Gewürze
geriebener Hartkäse

Die Zwiebel klein schneiden und in reichlich (!) Olivenöl anbraten. Sobald die Zwiebeln braun werden, die gewaschenen Bohnen, die kleingeschnittenen Zuccini und Oliven dazu. Mit etwas Wasser auffüllen. Mit Salz, Gewürzen und dem Hartkäse abschmecken.

Kochzeit 15 Minuten
Benutzeravatar
Boandlgrama
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 2068
Registriert: 05.2013
Wohnort: Loam
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 13x in 12 Posts
Geschlecht: männlich
Status: Kaschperltheater

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#9von stellamaris » 10. Nov 2013, 10:19

Far Breton ( süß, kalt oder lauwarm, zum Kaffee oder Frühstück)
200g Mehl
4 Eier
150g Zucker
150g geschmolzene Butter
1Liter frische Vollmilch
einige getrocknete Pflaumen
Am Abend vorher die Pflaumen in Rum einlegen.
Backofen auf 180Grad vorheizen und dabei die Butter schmelzen.
Mehl, Zucker und Eier gründlich mit dem Mixer mischen, dann die ziemlich flüssige Butter dazurühren, anschließend den Liter kalte Milch sehr gründlich unterrühren. Die Masse ist ziemlich flüssig. Eine etwas tiefere Raine mit Öl auspinseln und den flüssigen Teig hineinschütten. Bei 180Grad etwa 15min backen, dann die Pflaumen darin verteilen und noch weitere 30 min im Rohr backen.
Der Far kann lauwarm oder kalt gegessen werden.
Das Rezept stammt von einem bretonischen Koch und ist supereinfach nachzumachen, dort wird er kalt zum Frühstück gegessen
Viel Spaß, bon apetit!
Benutzeravatar
stellamaris
Viel-Posterin
Viel-Posterin
 
Beiträge: 156
Registriert: 11.2012
Wohnort: Olching
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#10von berger.ch » 4. Jul 2014, 10:01

Hallo,

für wieviele Personen sind denn die Rezepte so ausgelegt? Das steht leider nicht immer dabei. Nur so läßt sich ja wirklich ermitteln, ob es ein sparsames Menü ist.

Gruß
Benutzeravatar
berger.ch
Member
Member
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#11von Administratoren * Rick50 * » 4. Jul 2014, 10:32

Da geb ich Dir Recht. :-)
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#12von stellamaris » 5. Jul 2014, 09:28

Stimmt! Also der Far Breton ergib ca 8 Stücke, je nachdem, wie groß man sie schneidet.
Benutzeravatar
stellamaris
Viel-Posterin
Viel-Posterin
 
Beiträge: 156
Registriert: 11.2012
Wohnort: Olching
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#13von Angie089 » 6. Jul 2014, 19:05

Frage:
5,-€ für ein Single-, Pärchen- oder für ein Familienessen :nixweiss:
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#14von Administratoren * Rick50 * » 7. Jul 2014, 06:08

Angie089 hat geschrieben:Frage:
5,-€ für ein Single-, Pärchen- oder für ein Familienessen :nixweiss:

also ein Kuchen ist sicher für mehrere :-)
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Rezepte unter 5.- Euro

Beitrag#15von CeKay » 7. Jul 2014, 18:56

* Rick50 * hat geschrieben:
Angie089 hat geschrieben:Frage:
5,-€ für ein Single-, Pärchen- oder für ein Familienessen :nixweiss:

also ein Kuchen ist sicher für mehrere :-)

die Fragevon Angi würde mich auch mal interessieren... :gruebel:
Benutzeravatar
CeKay
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4601
Registriert: 10.2012
Wohnort: Eching
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Tipps unserer Koch-Back-Fuzzies"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kochen für unter 10 euro

aldi Rezept unter 5

gerichte unter 5€

kochen unter 5 euro tipps und tricks aldi rezept geschnetzeltes gulasch unter 5 euro aldi rezepte unter 5 euro Aldi Gerichte unter 10 euro wurstgulasch mit ananas aldikochbuch kochen für 5€ gerichte unter 5 € rezepte unter 5€ gerichte für 1 euro rezept unter 5 euro gerichte für 4 personen unter 5 euro rezepte unter 2 euro gerichte unter 5 euro rezepte bis 3 euro kochen 50 cent rezepte backen unter 5 Euro hackbraten penny rezept freizeit4you kochen für 1 cent unter 10 euro kochen kochen unter 1 50 content
cron
web tracker