Lärmbelästigung

Miete, Zimmer, Umzug, Tierpension, Urlaubsbetreuung, Blumen gießen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 497

Lärmbelästigung

Beitrag#1von alka.seltzer » 6. Jun 2014, 08:10

Wer hat eine Idee, wie man einen Nachbarn dazu bringt, sein Radio, das von 8 Uhr morgens in höchster Lautstärke auf seinem Balkon dudelt, abzuschalten oder wenigstens leiser?

Reden geh nicht, er schlägt mir nur die Tür vor der Nase zu und beschimpft/ beleidigt mich,
Polizeieinsatz ist nur nach 22 Uhr möglich.

Der Mann ist leider Eigentümer der Wohnung während ich nur Mieterin bin,
meine Vermieterin unternimmt nichts.

Also wäre nur Selbsthilfe angesagt. 8-)
Hat jemand zufällig ein altes Radio übrig oder eine Wasserpistole?
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#2von Administratoren * Rick50 * » 6. Jun 2014, 10:19

Ist zwar nicht originell - Streit aus dem Weg gehen und Fenster zu.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19607
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#3von alka.seltzer » 6. Jun 2014, 10:23

tja ... ich streite auch nicht gern, nur bei über 25 Grad in der Wohnung ist Home Office bei Südostseite etwas schweisstreibend.
Aber auch bei geschlossenen Isolierfenstern hört man die Bässe der Dauerbeschallung. :roll:

Das Ganze nervt seit Mitte Mai, auch oder gerade am Wochenende.
Polizei war übrigens schon Mittwoch Nacht da.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#4von Forenmoderatoren Christoph » 6. Jun 2014, 16:13

alka.seltzer hat geschrieben:Wer hat eine Idee, wie man einen Nachbarn dazu bringt, sein Radio, das von 8 Uhr morgens in höchster Lautstärke auf seinem Balkon dudelt, abzuschalten oder wenigstens leiser?

Reden geh nicht, er schlägt mir nur die Tür vor der Nase zu und beschimpft/ beleidigt mich,
Polizeieinsatz ist nur nach 22 Uhr möglich.

Der Mann ist leider Eigentümer der Wohnung während ich nur Mieterin bin,
meine Vermieterin unternimmt nichts.

Also wäre nur Selbsthilfe angesagt. 8-)
Hat jemand zufällig ein altes Radio übrig oder eine Wasserpistole?


Ich bin zwar kein Jurist, aber in einer derart aufgeheizten Stimmung kann meiner Meinung nach selbst der bloße Einsatz einer Wasserpistole einen Gegen-Polizei-Einsatz auslösen... :coffee: Ich rate also wie Richard zu äußerster Vorsicht...
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Christoph
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6821
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Status: noch zu haben ;-)

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#5von linos203 » 6. Jun 2014, 16:32

Naja, im Endeffekt bleibt nur erneut der Weg über die Polizei. Diese wird nicht andauernd antreten, sondern spätestens beim dritten Mal (die Beamten daraufhinweisen, sind ja nicht immer die selben) ein Bußgeld vergeben. Dann sollte doch Ruhe einkehren, wenn die merken, das kostet bis zu 5000 Euro.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 903
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#6von madaxx » 6. Jun 2014, 20:07

also meine boshaftigkeit würde mir eine anlage zulegen die seine anlage übertrumpft
dann hört der dödel nämlich den ganzen tag *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

ob er will oder nicht..

ich muß dazu sagen . ich bin während der zeit nicht erreichbar..und vorallem nicht zuhause :nana: :nana:
Benutzeravatar
madaxx
Viel-Poster
Viel-Poster
 
Beiträge: 143
Registriert: 04.2013
Wohnort: Dahoam in minga
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 11
Geschlecht: männlich
Status: egal

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#7von Forenmoderatoren Sterndal » 6. Jun 2014, 20:19

ACH DU MEINE KACKE !! :126_midi04:
das ist ja Körperverletzung
ich würde durchdrehen - die Musik macht mich agressiv :streit:


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9346
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#8von NikkiB » 6. Jun 2014, 20:21

Sterndal hat geschrieben:ACH DU MEINE KACKE !! :126_midi04:
das ist ja Körperverletzung
ich würde durchdrehen - die Musik macht mich agressiv :streit:


bei Helenchen?
Benutzeravatar
NikkiB
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4411
Registriert: 02.2013
Wohnort: Gröbenzell
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#9von Forenmoderatoren Sterndal » 6. Jun 2014, 20:27

NikkiB hat geschrieben:
Sterndal hat geschrieben:ACH DU MEINE KACKE !! :126_midi04:
das ist ja Körperverletzung
ich würde durchdrehen - die Musik macht mich agressiv :streit:


bei Helenchen?


ja, finde ich sooo grausam. :h035:


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9346
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#10von alka.seltzer » 6. Jun 2014, 21:49

madaxx hat geschrieben:also meine boshaftigkeit würde mir eine anlage zulegen die seine anlage übertrumpft
dann hört der dödel nämlich den ganzen tag *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

ob er will oder nicht..

ich muß dazu sagen . ich bin während der zeit nicht erreichbar..und vorallem nicht zuhause :nana: :nana:


hihi, ich habe heute scon einen Besuch bei einem Planeten hinter mir, der auch Musikanlagen verhökert.
Auch die CD mit Helene Fischer sowie mit Andrea Berg oder den Kastelruther Vögeln hatte ich schon ins Auge gefasst.
Nur leider dudelt bei diesem Herrn gerade Bayern 1, ein Sender auf dem besagte Interpreten oft zu hören sind.
Aber ich denke, Klassik oder Techno ist nicht so ganz sein Geschmack.
Und natürlich bin ich während dieser Zeit nicht zuhause. 8-) :-P

PS. Polizei geht natürlich erst nach 22 Uhr, tagsüber muss ich nach Auskunft der Polizei das Gedudel ertragen, ausser es ist ein Verstoß gegen die Hausordnung festzustellen.
Aber das bedarf der Rücksprache mit der Hausverwaltung.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#11von alka.seltzer » 7. Jun 2014, 09:08

tja ... und wer morgens zum Frühstück schon Bier trinkt, ist wirklich armselig.
Einem Alkoholiker wie ihm kann man die Hausordnung nicht mehr erklären.
Ab 8 Uhr wird zurückgedudelt.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#12von NikkiB » 7. Jun 2014, 13:24

soeben gelesen:

Streit unter Nachbarn:
die häufigsten Gründe
1. Lärmbelästigung durch Musik oder TV 14%

Radiogedudel! Dürfen die das? Nein. Radio von der Nachbarterrasse sind unzulässig, wenn sie deutlich wahrnehmbar sind.
(OLG München, AZ: 25U 1838/91)
Benutzeravatar
NikkiB
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4411
Registriert: 02.2013
Wohnort: Gröbenzell
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#13von alka.seltzer » 7. Jun 2014, 22:20

Danke für den Hinweis - genau das habe ich gesucht. :flower:

Das kann man ausdrucken und dem Nachbarn in den Briefkasten werfen. :daumen:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#14von Forenmoderatoren Christoph » 7. Jun 2014, 23:09

alka.seltzer hat geschrieben:Danke für den Hinweis - genau das habe ich gesucht. :flower:

Das kann man ausdrucken und dem Nachbarn in den Briefkasten werfen. :daumen:

dat kütt misch bekannt vor :-)
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Christoph
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6821
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Status: noch zu haben ;-)

Re: Lärmbelästigung

Beitrag#15von alka.seltzer » 9. Jun 2014, 08:21

Christoph hat geschrieben:
alka.seltzer hat geschrieben:Danke für den Hinweis - genau das habe ich gesucht. :flower:

Das kann man ausdrucken und dem Nachbarn in den Briefkasten werfen. :daumen:

dat kütt misch bekannt vor :-)


Macht man doch üblicherweise so, bevor die Klage kommt? :nixweiss: :mrgreen:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6243
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Nächste

Zurück zu "Wohnung, Tiere, Pflanzen (Garten)"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker