[neue Funktion]Ausblenden von Threads oder Usern

Neues, Tests, Umfragen, Bugs, Wünsche
Aktueller Newsletter

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 425

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#16von Administratoren * Rick50 * » 27. Apr 2017, 15:41

:lol:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19613
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#17von Markus_70 » 27. Apr 2017, 15:56

Das Letzte zuerst, das mit dem Blödeln ist nicht meins. Ich kann auch nicht Balletttanzen, oder irgendein anderes Instrument als Radio spielen. :cry:

Ich finde Deine Beiträge bereichernd, genaugenommen sind es die ersten Beiträge hier mit denen ich mich denkend auseinandersetzen kann, und muss. Sorry, ist bei mir generell nicht nötig, ich bin nicht empfindlich. Aber ich glaube dass lange Posts, und lange Threads, sich hinsichtlich des Nerv-potentials nicht so besonders unterscheiden. Insofern sind beide Posts von Dir als Info verbucht, aber die erste Info, war für mich überraschender.

Die Verknüpfung Gerechtigkeit, verschissen haben, Abhandlungen je nach Tagesform, mehr anfangen, oder auf den Keks gehen, i.V. mit: "Ich muss nicht alles lesen"; erzeugt bei mir, fragendes Stirnrunzeln und denkendes Kopfzerbrechen. Ist es ungerecht wenn mir jemand auf den Keks geht? Ich würde sagen, nein, es sei denn er tut es mit Absicht. Kann jemand der mir auf den Keks geht, es bei mir verschissen haben? Ich würde sagen, nein, dazu müsste zuvor etwas persönliches vorgefallen sein. Entscheidet die Tagesform darüber, was man ab kann, und was nicht? Eindeutig, ja, und nicht allein nur bei Dir. Kann ich "auf den Keks gehen" durch Gerechtigkeit leichter ertragen? Ich würde sagen, nein, Gerechtigkeit brauche ich dann wenn mir ein Unrecht geschehen ist. Wenn mir jemand `nur´ auf den Keks geht, oder gegangen ist, brauche ich zum einen Geduld, zum anderen Leidens- oder Ertragens-Fähigkeit, und zum dritten Contenance. Alternativ ginge auch Toleranz, aber gegenüber denen die mit mir einer Meinung sind, ist die Toleranz arbeitslos. Und gegenüber, denen die mit mir partout nicht einer Meinung sind, ist die Toleranz macht- oder hilflos.
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#18von Markus_70 » 27. Apr 2017, 15:59

* Rick50 * hat geschrieben: :lol:


Jetzt habe ich mich ein einziges mal dazu entschieden nicht zu zitieren, und schon, schiebst Du einen Smiley zwischen Mariese und mich. :basti:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#19von Administratoren * Rick50 * » 27. Apr 2017, 16:01

Ich dachte immer Kekse ist zum Essen da. :lol:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19613
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#20von Markus_70 » 27. Apr 2017, 16:03

Klär das am Besten mit Mariese. :nixweiss:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#21von Administratoren * Rick50 * » 27. Apr 2017, 16:05

Markus Du hast eine Facharbeit über Keks geschrieben. Des warst schon Du oder? :mrgreen:
" ... Keks gehen, i.V. mit: "Ich muss nicht alles lesen"; erzeugt bei mir, fragendes Stirnrunzeln und denkendes Kopfzerbrechen. Ist es ungerecht wenn mir jemand auf den Keks geht? Ich würde sagen, nein, es sei denn er tut es mit Absicht. Kann jemand der mir auf den Keks geht, ... "
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19613
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#22von alka.seltzer » 27. Apr 2017, 16:07

hm ... so gut wie jeder wünscht sich einen humorvollen Partner, der auch über sich selbst lachen oder einen auch mal die Leichtigkeit des Seins spüren lassen kann.
Wie soll das gehen, wenn mann immer nur die Widrigkeiten der Welt zur Sprache bringt?

Ein Abend bei Rotwein und Kaminfeuer auf der Couch bei intensiven Zärtlichkeiten.
Plötzlich ER:
"Du Schatz, darf ich dich was fragen?"
SIE rwartungsvoll: "Ja ..."
ER: "Bist du stolz, ein XY zu sein?"
SIE verwundert nur: "Häh?"

und flüchtet auf die Toilette, um sich zu erleichtern.
Dann kann sie nur noch ausblenden ...

Ich denke, der Abend ist gelaufen und findet keine weitere Forsetzung mehr. 8-)

Soviel zum "auf den Keks gehen".
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#23von Markus_70 » 27. Apr 2017, 16:55

* Rick50 * hat geschrieben:Markus Du hast eine Facharbeit über Keks geschrieben. Des warst schon Du oder? :mrgreen:
" ... Keks gehen, i.V. mit: "Ich muss nicht alles lesen"; erzeugt bei mir, fragendes Stirnrunzeln und denkendes Kopfzerbrechen. Ist es ungerecht wenn mir jemand auf den Keks geht? Ich würde sagen, nein, es sei denn er tut es mit Absicht. Kann jemand der mir auf den Keks geht, ... "


Das war eine persönliche Antwort an Mariese, dass Du Krümelmonster aufmerkst, wenn es um Kekse geht kann ich zwar verstehen, Du warst aber nicht gemeint. Apopo: "Warst Du das, der damals den Bahlsen-Keks stibitzt hatte?"
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#24von Markus_70 » 27. Apr 2017, 20:03

alka.seltzer hat geschrieben:hm ... so gut wie jeder wünscht sich einen humorvollen Partner, der auch über sich selbst lachen oder einen auch mal die Leichtigkeit des Seins spüren lassen kann.
Wie soll das gehen, wenn mann immer nur die Widrigkeiten der Welt zur Sprache bringt?

Ein Abend bei Rotwein und Kaminfeuer auf der Couch bei intensiven Zärtlichkeiten.
Plötzlich ER:
"Du Schatz, darf ich dich was fragen?"
SIE rwartungsvoll: "Ja ..."
ER: "Bist du stolz, ein XY zu sein?"
SIE verwundert nur: "Häh?"

und flüchtet auf die Toilette, um sich zu erleichtern.
Dann kann sie nur noch ausblenden ...

Ich denke, der Abend ist gelaufen und findet keine weitere Forsetzung mehr. 8-)

Soviel zum "auf den Keks gehen".


Zum Beitrag: "Die Richtige hört von mir nur ein zärtliches Säuseln."

Zur Leichtigkeit des Seins: "Diese ist unerträglich, Milan Kundera."

Zum auf den Keks gehen: "Bevor mir gleich wieder jemand auf den Keks geht, weil ich vollzitiere, das Nachfolgende konnte ich nicht einfach so lassen. Die Beiträge dieser Dame, sind gegenwärtig die Einzigen bei deren Lesen ich weder das Gehirn abschalten, noch zum Sport schicken muss. Deshalb das Ganze noch mal so wie es sich gehört."
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#25von Markus_70 » 27. Apr 2017, 20:06

Mariese hat geschrieben:Markus, ich formulierte es falsch. *sorry*
Korrekt hätte ich schreiben müssen, dass es um deine ellenlange Beiträge geht. Mit Kommentaren anderer User dazu, können sich allerdings ellenlange Threads entwickeln. :-)

Weißt du, ich bin eine kleine Gerechtigskeits"fanatikerin". Bis es bei mir eine/r total "verschissen" hat, muß einiges passiert sein. Bei mir hängt es mitunter von der Tagesform ab. Mal kann ich mit deinen Abhandlungen mehr anfangen, andermal gehen sie mir auf den Keks. Aber in letzterem Fall tritt das in Kraft, was ich in meinem vorherigen Beitrag schrieb. Ich muss nicht alles lesen, wenn mir nicht danach ist.

Was dir gut stehen könnte, glaube ich zumindest, wäre eine gewisse Lockerheit im Forum. Ey, komm, blödel mal mit, schreibe zu "banalen" Themen, sei nicht immer der korrekte Markus, sondern zeige mir (uns) eine andere Seite, die du bestimmt hast.


Das Letzte zuerst, das mit dem Blödeln ist nicht meins. Ich kann auch nicht Balletttanzen, oder irgendein anderes Instrument als Radio spielen. :cry:

Ich finde Deine Beiträge bereichernd, genaugenommen sind es die ersten Beiträge hier mit denen ich mich denkend auseinandersetzen kann, und muss. Sorry, ist bei mir generell nicht nötig, ich bin nicht empfindlich. Aber ich glaube dass lange Posts, und lange Threads, sich hinsichtlich des Nerv-potentials nicht so besonders unterscheiden. Insofern sind beide Posts von Dir als Info verbucht, aber die erste Info, war für mich überraschender.

Die Verknüpfung Gerechtigkeit, verschissen haben, Abhandlungen je nach Tagesform, mehr anfangen, oder auf den Keks gehen, i.V. mit: "Ich muss nicht alles lesen"; erzeugt bei mir, fragendes Stirnrunzeln und denkendes Kopfzerbrechen. Ist es ungerecht wenn mir jemand auf den Keks geht? Ich würde sagen, nein, es sei denn er tut es mit Absicht. Kann jemand der mir auf den Keks geht, es bei mir verschissen haben? Ich würde sagen, nein, dazu müsste zuvor etwas persönliches vorgefallen sein. Entscheidet die Tagesform darüber, was man ab kann, und was nicht? Eindeutig, ja, und nicht allein nur bei Dir. Kann ich "auf den Keks gehen" durch Gerechtigkeit leichter ertragen? Ich würde sagen, nein, Gerechtigkeit brauche ich dann wenn mir ein Unrecht geschehen ist. Wenn mir jemand `nur´ auf den Keks geht, oder gegangen ist, brauche ich zum einen Geduld, zum anderen Leidens- oder Ertragens-Fähigkeit, und zum dritten Contenance. Alternativ ginge auch Toleranz, aber gegenüber denen die mit mir einer Meinung sind, ist die Toleranz arbeitslos. Und gegenüber, denen die mit mir partout nicht einer Meinung sind, ist die Toleranz macht- oder hilflos.
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#26von alka.seltzer » 27. Apr 2017, 21:52

Markus_70 hat geschrieben:
Zum Beitrag: "Die Richtige hört von mir nur ein zärtliches Säuseln."

Zur Leichtigkeit des Seins: "Diese ist unerträglich, Milan Kundera."

Zum auf den Keks gehen: "Bevor mir gleich wieder jemand auf den Keks geht, weil ich vollzitiere, das Nachfolgende konnte ich nicht einfach so lassen. Die Beiträge dieser Dame, sind gegenwärtig die Einzigen bei deren Lesen ich weder das Gehirn abschalten, noch zum Sport schicken muss. Deshalb das Ganze noch mal so wie es sich gehört."


1.Zärtliches Säuseln: denkt sie omg - so ein Schleimer/ Weichei.
2. Milan Kundera - so sehr ich ihn schätze - hatte nicht immer recht
3. das sagt jmand, dem ich von körperlicher Konstitution höchtens REHA-Gymnastik für Senioren zubilligen würde. Oder gibt es schon Sport für Leute mit Wampe? :mrgreen:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#27von Markus_70 » 27. Apr 2017, 22:25

alka.seltzer hat geschrieben:
Markus_70 hat geschrieben:
Zum Beitrag: "Die Richtige hört von mir nur ein zärtliches Säuseln."

Zur Leichtigkeit des Seins: "Diese ist unerträglich, Milan Kundera."

Zum auf den Keks gehen: "Bevor mir gleich wieder jemand auf den Keks geht, weil ich vollzitiere, das Nachfolgende konnte ich nicht einfach so lassen. Die Beiträge dieser Dame, sind gegenwärtig die Einzigen bei deren Lesen ich weder das Gehirn abschalten, noch zum Sport schicken muss. Deshalb das Ganze noch mal so wie es sich gehört."


1.Zärtliches Säuseln: denkt sie omg - so ein Schleimer/ Weichei.
2. Milan Kundera - so sehr ich ihn schätze - hatte nicht immer recht
3. das sagt jmand, dem ich von körperlicher Konstitution höchtens REHA-Gymnastik für Senioren zubilligen würde. Oder gibt es schon Sport für Leute mit Wampe? :mrgreen:


Ich glaube Du hast das mit dem Hirn falsch verstanden, bei mir ist das im Kopf.
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#28von alka.seltzer » 27. Apr 2017, 22:36

Ächt ... :shock: :angst:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#29von Markus_70 » 28. Apr 2017, 07:48

alka.seltzer hat geschrieben:Ächt ... :shock: :angst:


Nimm´s locker! REHA-Gymnastik tut uns sicher beiden sehr gut, mir für die fette Wampe, und Dir fürs schlafmützige Auffassungsvermögen. :23fr8_midi04:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Ausblenden von Threads oder Usern

Beitrag#30von alka.seltzer » 28. Apr 2017, 08:00

Markus_70 hat geschrieben:
alka.seltzer hat geschrieben:Ächt ... :shock: :angst:


Nimm´s locker! REHA-Gymnastik tut uns sicher beiden sehr gut, mir für die fette Wampe, und Dir fürs schlafmützige Auffassungsvermögen. :23fr8_midi04:


Was sagt der Guttenzwerg? :mrgreen:
Vielleicht hilft´s auch um die Gelenkigkeit, insbesondere der Finger zu stärken.
Kann Mann ja ausser bei copy&paste auch sonst manchmal brauchen ... :rofl1:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

VorherigeNächste

Zurück zu "Neuerungen, Verbesserungen, Kritik"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker