infoZusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Plauderwinkel - täglich wird die Gerüchteküche/ Paparazzi Ecke erweitert. Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 565

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#16von Markus_70 » 23. Apr 2017, 16:31

ReinhardMuc hat geschrieben:
* Rick50 * hat geschrieben:Und mal ganz ehrlich, Du machst Events im Namen von den Münchner Singles - sie machen Werbung damit. Du bekommst sogar einen geldwerten Vorteil dafür - da sage ich einfach mal, müssen sie auch dafür gerade stehen. Aber genau das machen sie nicht öffentlich.
Da gehe ich lieber die Schiene, es handelt sich nur um Eventvorschläge für gemeinsame Unternehmungen. Deshalb stehen bei mir auch Events ohne "Teilnehmer, Interessenten" drin.



genau so schauts nämlich aus.. ohne die Events wären die Müsis Elite Partner für Arme.. und ohne die Events würden die untergehen.


Ich hoffe ihr habt das beim letzten Event-Initiatoren treffen auch genau so gesagt, danach aufgeschrieben, und von Andi & Alex protokollieren lassen. Oder, nicht? :mrgreen:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#17von Administratoren * Rick50 * » 23. Apr 2017, 17:18

Es wurde so ähnlich formuliert, ich habe explizit auf meine Idee hingewiesen. 8-)
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19613
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#18von Administratoren * Rick50 * » 23. Apr 2017, 17:31

Aber der Zug geht in Richtung App- Single togo. :lol:
Ich mach mir da keine große Hoffnung mehr. Warum habe ich damals ein eigenes Forum gestartet? Als die Gebührenordnung eingeführt wurde, war klar, daß es das alte Münchner Single Forum so nicht mehr geben würde. Damals wurde die Event-Oberflöche komplett geändert, ähnlich wie jetzt die PN Modalitäten.
Es werden wieder einige Altuser gehen - die Werbung zielt auf neue zahlungskräftige User.
Aber es ist das gute Recht des Betreibers. Und über was jetzt gestritten wird, sind doch nur noch kleine Reste der damaligen Plattform.
Damals konnten wir Klick Threads aufmachen, Blödsinn schreiben, und hatten alle Spass daran. Da gab es aber keine Katzenmücken oder Feuer aus dem FF. :mrgreen:
Und die Anhänger von ReinhardMuc sind jetzt in einer ähnlichen Situation wie wir damals.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19613
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#19von alka.seltzer » 23. Apr 2017, 18:39

Die Müsis sind doch schon eine kostnpflichtige Eventplattform für die ältere Generation.
Nie zuvor waren so viele Ü60 ständig online - auch die Events werden inzwischen fast nur noch von Ü50 besucht.
Die müssen natürlich mit allen Schikanen versichert sein.

Für das Jungvolk ist es eben eine Dating-Site wie so viele andere auch, nur erheblich günstiger.
Die haben ja meist noch ihren Freundeskreis für Unternehmungen, nur eben keinenPartner.
Wieso sollten sie dann an den Events, die sowieso nicht unbedingt ihren Interessen entsprechen (Essen und Bergwandern, Kultur) teilnehemen?

Das Team weiss das auch und so wird die Seite eben an andere angeglichen, denn dadurch ist am ehesten junger Nachwuchs zu rekrutieren. Die bleiben dann im Erfolgsfall auch nicht so lange hängen wie die Alten.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#20von Markus_70 » 23. Apr 2017, 18:55

* Rick50 * hat geschrieben:Es wurde so ähnlich formuliert, ich habe explizit auf meine Idee hingewiesen. 8-)


:daumen: :flower: :clap:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#21von Markus_70 » 23. Apr 2017, 18:58

* Rick50 * hat geschrieben:Aber der Zug geht in Richtung App- Single togo. :lol:
Ich mach mir da keine große Hoffnung mehr. Warum habe ich damals ein eigenes Forum gestartet? Als die Gebührenordnung eingeführt wurde, war klar, daß es das alte Münchner Single Forum so nicht mehr geben würde. Damals wurde die Event-Oberflöche komplett geändert, ähnlich wie jetzt die PN Modalitäten.
Es werden wieder einige Altuser gehen - die Werbung zielt auf neue zahlungskräftige User.
Aber es ist das gute Recht des Betreibers. Und über was jetzt gestritten wird, sind doch nur noch kleine Reste der damaligen Plattform.
Damals konnten wir Klick Threads aufmachen, Blödsinn schreiben, und hatten alle Spass daran. Da gab es aber keine Katzenmücken oder Feuer aus dem FF. :mrgreen:
Und die Anhänger von ReinhardMuc sind jetzt in einer ähnlichen Situation wie wir damals.


Das hört sich ein bisschen nach Midlife-Crisis an. :troest:
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#22von linos203 » 23. Apr 2017, 21:19

Ich glaube nicht, das sich bezüglich einer Eventversicherung ändern wird. Es wären nämlich enorme Kosten, die da verursacht würden und die müssten doch wieder auf die User abgewälzt werden.

Was soll's, die Events sind die Cash-Cow und den Veranstalter wurde etwas der Bauch gepinselt. Das kann man ja mal wiederholen!
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 903
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#23von realSnafu » 24. Apr 2017, 09:31

Gibt es immer noch "Events"? :shock:
Einmal Müsi - immer Müsi.
Benutzeravatar
realSnafu
Azubi
Azubi
 
Beiträge: 499
Registriert: 10.2012
Wohnort: Haar
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: verheiratet mit Anhang

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#24von duderino » 24. Apr 2017, 09:46

linos203 hat geschrieben:I
Was soll's, die Events sind die Cash-Cow und .......!


Mal blöde Frage ( ohne kritischen Hintergrund ): woher weisst Du das?

ich schliesse mal von mir auf andere: Ich habe mich damals mit Premium Account ( war so Juli 2012 herum) angemeldet, um die "Anbandelfunktionen" wie vollständige Profile lesen, komplette PN-Funktionen usw. nutzen zu können. Hat sich btw. ja auch gelohnt. 8-)

Die Events waren ein sehr nettes Beiwerk, sind auch etliche superliebe Kontakte daraus entstanden, die jetzt auch noch weiterbestehen. Hab ja auch einige Events selbst veranstaltet, die durchaus gut angekommen sind.

Ich frage mich aber, ob jemand oder wieviele wirklich WEGEN der Events premium member wird/bleibt :gruebel:
Benutzeravatar
duderino
 
Highscores: 293

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#25von ReinhardMuc » 24. Apr 2017, 09:50

linos203 hat geschrieben:Ich glaube nicht, das sich bezüglich einer Eventversicherung ändern wird. Es wären nämlich enorme Kosten, die da verursacht würden und die müssten doch wieder auf die User abgewälzt werden.

Was soll's, die Events sind die Cash-Cow und den Veranstalter wurde etwas der Bauch gepinselt. Das kann man ja mal wiederholen!


Als ich damals in der Diskussion um die Haftung nicht lockergelassen hab und das Team wieder mal extrem schwammig reagierte, hatten sich zwei Eventveranstalter mit ihren Events zurückgezogen, beide hatten Events die halt nicht ganz ungefährlich waren.
Wäre die Versicherung soooo teuer, dann würde es überhaupt keine Veranstalter von Abenteuerreisen, Motorrad oder Autoveranstaltungen etc geben.Ich glaub das nicht, und wenn die Gebühr einfach umgelegt wird auf 60.000 Mitglieder (ich weiß die Zahl der zahlenden Mitglieder nicht). dann dürfte sich das monatlich nicht so stark bemerkbar machen und die Veranstalter würden auf einer sicheren Seite sein.

Man muss einfach klar sagen, das sich die Ausrichtung offensichtlich, wie Rick ja auch richtigerweise bemerkt, in Richtung Ertrag ändert. Das ist nicht verwerflich.. aber gerade die Altuser bleiben da halt auf der Strecke mit ihren Wünschen.

Ich hab mal nach Mädels zwischen 18-30 gesucht. Was meint ihr wieviele es gibt???

800!!!
lächerliche 800!!!!

das ist die anvisierte Zielgruppe? Viel Spass und Erfolg dabei :mrgreen: :mrgreen:

Wer einigermassen logisch denkt, der weiß das eine Plattform wie die Müsis für die junge Generation vollkommen überflüssig ist.
Benutzeravatar
ReinhardMuc
Poster
Poster
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.2017
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#26von alka.seltzer » 24. Apr 2017, 09:51

Ja, bei mir war das so, ich hatte mich hauptsächlich wegen der Events angemeldet.
Ausserdem hatte ich Lust, im Forum meinen Senf dazuzugeben.
Und habe dabei einige Mädels kennengelernt, die auch nicht auf Partnersuche waren. 8-)
Zuletzt geändert von alka.seltzer am 24. Apr 2017, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6245
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#27von ReinhardMuc » 24. Apr 2017, 09:53

duderino hat geschrieben:
Ich frage mich aber, ob jemand oder wieviele wirklich WEGEN der Events premium member wird/bleibt :gruebel:


das dürften nicht so wenig sein, denk ich. Hier ist die Orga im Großen und Ganzen ja auch ganz gut gemacht.

Den Schwenk zum jungen Publikum werden die aber nicht hinbekommen, da bin ich mir sicher
Benutzeravatar
ReinhardMuc
Poster
Poster
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.2017
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#28von duderino » 24. Apr 2017, 10:56

ok, war mir nicht so bewusst.

Was man aber schlicht konzedieren muss: meran und haslberger sind kein gemeinnütziger verein, sondern ein gewinnorientiertes Unternehmen. Ob sie mit ihrer jetzigen Strategie erfolgreich(er) sein werden/können, steht wieder auf einem anderen Blatt.

Tät mich zwar interessieren, aber sie sind ja als GbR nicht bilanzierungspflichtig und damit kann man auch auf keine Geschäftszahlen zugreifen. Voll Schlecker und so :mrgreen:
Benutzeravatar
duderino
 
Highscores: 293

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#29von Markus_70 » 24. Apr 2017, 11:04

linos203 hat geschrieben:Ich glaube nicht, das sich bezüglich einer Eventversicherung ändern wird. Es wären nämlich enorme Kosten, die da verursacht würden und die müssten doch wieder auf die User abgewälzt werden.

Was soll's, die Events sind die Cash-Cow und den Veranstalter wurde etwas der Bauch gepinselt. Das kann man ja mal wiederholen!


Das kann sich gar nicht wesentlich ändern, wie Reinhard schon richtig gesagt hat, kann man als Event-Initiator der Haftungsfrage nicht komplett aus dem Weg gehen. Die einzige Option wäre in den AGBs darauf hinzuweisen, aber das würde manch einen Event-Initiator abschrecken. Ganz abgesehen davon, dass Veranstaltungsversicherungen kein vernünftiges Verhältnismaß, von Kosten, zu Nutzen aufweisen.
Benutzeravatar
Markus_70
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 665
Registriert: 07.2016
Wohnort: München-Waldperlach
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ledig, ohne Anhang

Re: Zusammenfassung Müsi Initiatoren Treffen

Beitrag#30von linos203 » 24. Apr 2017, 11:29

Ein Hinweis in der AGB nutzt überhaupt nichts, du kannst eine Haftung nicht ausschließen. Das kassiert dir jedes Gericht!
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 903
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

VorherigeNächste

Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker