Witziges für zwischen durch

Plauderwinkel - täglich wird die Gerüchteküche/ Paparazzi Ecke erweitert. Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 23612

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#46von krebsboy1975 » 3. Feb 2013, 18:49

Ein Mann sitzt in einer Bar am Tresen.
Ein zweiter Mann setzt sich dazu und fragt den Ersten:"Boah,das sieht aber gut aus!Was trinkst du denn da?"
"Das ist Zauberbier!"antwortet der erste.
"Wenn davon einen Schluck nehme kann ich hier aus dem fenster springen,flieg 2 Runden um den Block und lande wieder auf dem Fenstersims ohne das mir was passiert!".
Der Zweite glaub das natürlich nicht.
Daraufhin springt der Erste aus dem Fenster,fliegt 2 Runden um den block und landet wieder.
"boah, super!" ruft der Zweite zum Barkeeper
"So ein Bier hätt ich auch gerne!"
Er trinkt das Bier auf EX, läuft zum Fenster,springt und fällt runter. TOD!
da sagt der Barkeeper zum ersten Mann

"Mensch,Superman. Du bist ein ganz schönes Arschloch wenn du besoffen bist!!!"
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#47von krebsboy1975 » 4. Feb 2013, 14:46

Eine Nonne will das übriggebliebene Klosteressen
an die Bauarbeiter einer nahen Baustelle verteilen.
Um deren christliche Gesinnung zu prüfen,
fragt sie einen: „Kennen Sie Pontius Pilatus?“
Der schüttelt den Kopf und ruft seinem Polier zu:
„Weißt du, wer Pontius Pilatus ist?“
Der ruft zurück: „Nee, warum?“
„Seine Alte ist hier und bringt ihm was zu mampfen.“
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#48von CeKay » 4. Feb 2013, 16:40

INTREGRATION:

Achmet der kleine Bayer

Der kleine Achmet hat heute seinen ersten Schultag in Bayern.
Bereits nach einer Stunde schlagen alle Schulkameraden vor, dass
Achmet jetzt Seppi heißt, weil er jetzt ja ein richtiger Bayer ist.

Achmet geht überglücklich nach Hause und ruft: "Mami, Mami, i
bi jetzt a Bayer und heiss Seppi." Seine Mutter haut ihm rechts
und links eine rein und schreit: "Nein, du heissen Achmet, du
sein ein Türke."

Der kleine Achmet verzieht sich ganz traurig in sein Zimmer und
wartet bis sein Vater heim kommt. Er hört die Türe, springt aus
seinem Zimmer und ruft: "Papi, Papi, I bi jetzt a Bayer und heiss
Seppi!!" Sein Vater haut ihm rechts und links eine rein und
schreit: "Nein, du heissen Achmet, du sein ein Türke."

Am nächsten Morgen läuft Achmet schnell zur Schule.
Seine Freunde fragen ihn: "Und Seppi, na erzähl, wia war denn
dei ersta Omd ois Bayer?"

Achmet antwortet: "Des koennt ihr eich ned vorstejn. Kaum bin i
a Bayer, scho hob i a Schlägerei mit zwoa Türken ghabt!!"
Benutzeravatar
CeKay
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4601
Registriert: 10.2012
Wohnort: Eching
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#49von Eisfüßchen » 4. Feb 2013, 22:19

Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind!
Es klopft an die Himmelstür, Petrus sagt: "Nur außergewöhnliche Fälle!"
Der Verstorbene: "Hör meine Geschichte: Ich dachte schon immer, meine Frau betrügt mich. Also komme ich überraschend drei Stunden früher von der Arbeit - renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab, und auf dem Balkon finde ich einen Kerl, und der hängt am Geländer. Also, ich einen Hammer geholt, dem Sack auf die Finger gehauen; der fällt runter, landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf ... die Sau. Ich zurück in die Küche, greif mir den Kühlschrank und schmeiße das Ding vom Balkon. Treffer! Nachdem die Sau nun platt ist, bekomme ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt."
"OK", sagt Petrus. "Ist genehmigt, komm rein."
Kurz darauf klopft es wieder ...
"Nur außergewöhnliche Fälle", sagt Petrus.
"Kein Problem", sagt der Verstorbene: "Ich mache wie jeden morgen meinen Frühsport auf dem Balkon, stolpere über den beschissenen Hocker, falle über das Geländer und kann mich in wirklich letzter Sekunde ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten. 'Meine Güte,' denk ich, 'was für ein Glück, ich lebe noch!' Da kommt ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke, das gibt es ja nicht, zum zweiten Mal überlebt. Ich schau nach oben und plötzlich trifft mich dieser blöde Kühlschrank."
"OK", sagt Petrus. "Rein mit dir."
Und schon wieder klopft es an der Himmelstür:
"Nur außergewöhnliche Fälle", sagt Petrus.
"Kein Thema," meint der Verstorbene: "Also: Ich sitze nach einer echt scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank..."
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen
Franz Grillparzer
Benutzeravatar
Eisfüßchen
Posterin
Posterin
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#50von krebsboy1975 » 5. Feb 2013, 15:59

Drei Männer stehen vor der Himmelspforte und wollen hinein. Petrus meint:
„Bevor ich Euch reinlasse, müßt Ihr mir erst eine Frage beantworten,
wie oft habt Ihr denn so Euren Dödel benutzt?“
Meint der erste: „Etwa 70% für das Pinkeln und 30% für die Liebe.“
Darauf Petrus: „Guter Mann, für Dich ist im Himmel kein Platz!“
Da meint der zweite: „Ich habe ihn etwa zur Hälfte zum Pinkeln benutzt,
und die andere Hälfte für die Liebe.“
„Auch für Dich ist hier kein Platz,“ meint Petrus.
Der dritte will schon gehen, da ruft ihn Petrus zurück: „Wo willst du denn hin?“
„Na ja, weil ich ihn doch nur zu 10% zum Pinkeln benutzt habe.“
„Komm rein!“ meint Petrus „wir sind doch hier im Paradies und nicht in irgendeiner Pissbude!“
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#51von krebsboy1975 » 6. Feb 2013, 18:29

Bild
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#52von krebsboy1975 » 6. Feb 2013, 18:55

:1244:
Der Vorarbeiter geht zu seinen Holzfällerkumpanen und sagt: "Morgen kommt
der Papst durch diesen Wald. Und der Papst stellt immer zwei Fragen: Die
erste ist: Wie hieß die Mutter von Jesus? Da antwortet ihr: Maria! Die
zweite Frage ist: Wie hieß der Vater von Jesus? Da antwortet ihr: Josef! Und
damit ihr euch das merkt schreibt ihr die Antworten auf eure Sägeblätter!"
Am nächsten Tag kam der Papst durch den Wald und fragte die Holzfäller: "Wie
hieß die Mutter von Jesus?"
Die Holzfäller antworteten: "Maria!"
Der Papst stellte seine 2. Frage: "Und wie hieß der Vater von Jesus?"
"Josef", sagten die Holzfäller. Doch der Papst stellte noch ein dritte
Frage: "Und wie hießen die beiden Verbrecher die mit ihm ans Kreuz genagelt wurden?"
Keiner der Holzfäller wusste es genau und sie grübelten nach einer Antwort.
Der eine schaute dann noch mal auf sein Sägeblatt und sagte: "Black & Decker!" ??
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#53von Eisfüßchen » 6. Feb 2013, 20:14

Kommt ein kleines Mädchen in ein Zoogeschäft und sagt: "Ich hätte gern ein Kaninchen".

Der Verkäufer sagt: "Möchtest Du denn das kleine braune mit den niedlichen Knopfaugen oder das kuschelige kleine weiße?"

Meint die Kleine: "Meiner Python ist das völlig egal"!

:oops:
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen
Franz Grillparzer
Benutzeravatar
Eisfüßchen
Posterin
Posterin
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#54von krebsboy1975 » 7. Feb 2013, 07:17

Die Nagelfabrik Maier hat sich auf Werbung eingestellt und Herr Maier läßt einen Werbefachmann zu sich kommen.
Er erklärt ihm dass er gerne ein Plakat hätte auf dem seine Nägel so richtig zur Geltung kommen.
Der Werbefachmann:
"Herr Maier, kein Problem, geben Sie mir eine Woche und ich liefere Ihnen ein Plakat!"
Er geht und nach einer Woche kommt er wieder und zeigt Maier sein Plakat.
Darauf sieht man Jesus auf dem Kreuz und darunter steht:
"Maier - Nägel - es gibt nichts besseres!"
Herr Maier ist schockiert und sagt:
"Aber das kann ich nicht nehmen, das ist zu brutal."
Darauf der Werbefachmann:
"Herr Maier, kein Problem - eine Woche und ich hab etwas anderes für Sie."
Er geht wiederum und nach einer weiteren Woche kommt er mit seinem neuen Plakat.
"Herr Maier, was sagen Sie dazu?"
Auf dem Plakat sieht man das Kreuz - leer, und darunter steht:
"Mit Maier - Nägeln wäre das nicht passiert!!!"
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#55von Eisfüßchen » 8. Feb 2013, 13:12

Ein Hase und ein Bär gehen durch den Wald. Auf einmal taucht eine Fee auf und sagt:
"Jeder von euch hat drei Wünsche".
OK, der Bär fängt an: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in diesem Wald weiblich sind und auf mich stehen".
Die Fee guckt zwar komisch, aber erfüllt ihm den Wunsch.
Der Hase sagt: "OK, ich wünsche mir ein Motorrad".
Und *PLING*: ein Motorrad steht vor ihm.
Der Bär: "Ich wünsche mir, dass alle Bären hier im Land weiblich sind und auf mich stehen".
Die Fee erfüllt ihm auch diesen Wunsch.
Der Hase sagt:" Hm, ich habe ein Motorrad, aber ich will auch einen Helm dafür".
Und *PLING* bekommt er einen Helm.
Der Bär (schon total geil) sagt: "Ich wünsche mir, dass ALLE Bären auf der Erde weiblich sind und auf mich stehen".
Wieder erfüllt ihm die Fee diesen Wunsch.
Der Hase hat seinen letzten Wunsch und sagt: "Ich wünsche mir, dass der Bär schwul ist", setzt sich den Helm auf und fährt mit dem Motorrad davon...
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen
Franz Grillparzer
Benutzeravatar
Eisfüßchen
Posterin
Posterin
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#56von krebsboy1975 » 8. Feb 2013, 16:21

Der Papst leidet an einer schrecklichen Krankheit und liegt im Sterben.
Die Ärzte wundern sich und können nichts finden, bis auf einen.
Arzt: "Paul, ich muß dir sagen, du hast einen Samenstau.
Wenn der nicht weggeht dann stirbst du.
Aber du kannst den Samenstau nicht mit der Hand wegbringen.
Da muß schon eine Frau ran !"
Papst: "Gut, dann bringt mir eine Frau die blind ist, damit sie mich nicht sieht.
Sie muß auch taub sein, damit sie mich nicht an meiner Stimme erkennen kann.
Und dann muß sie natürlich stumm sein, damit sie nichts darüber erzählen kann."
Arzt: "Noch irgend einen Wunsch ?"
Papst: "Ja, große Titten muß sie haben !"
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#57von Forenmoderatoren Oneman » 8. Feb 2013, 16:38

Du Ferkel :mrgreen: :lol: :mrgreen:
Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Oneman
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 14186
Registriert: 10.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 24x in 23 Posts
Highscores: 30
Geschlecht: männlich

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#58von krebsboy1975 » 8. Feb 2013, 16:44

Das war das Wort zum We. :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#59von krebsboy1975 » 9. Feb 2013, 10:35

Warum Pünktlichkeit so wichtig ist!

Der katholische Pfarrer einer österreichischen Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.
Er beginnt seine Rede: "Liebe Gemeinde: wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bisschen schwierig.
Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss gewahrt bleiben.
Also versuche ich, mich mal so auszudrücken:

Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin,
habe ich zuerst gedacht: Wo bin ich da bloß hingekommen.
Gleich bei meiner allerersten Beichte kam einer zu mir und beichtete,
dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte
und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat,
die er sich von einer Prostituierten geholt hat.
Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden,
dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war."


Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister - etwas zu spät-,
entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede:

"Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist.
Ich hatte die Ehre, als Allererster die Beichte bei ihm abzulegen ... "
Benutzeravatar
krebsboy1975
 
Highscores: 293

Re: Witziges für zwischen durch

Beitrag#60von Eisfüßchen » 9. Feb 2013, 17:50

krebsboy1975 hat geschrieben:Warum Pünktlichkeit so wichtig ist!

Der katholische Pfarrer einer österreichischen Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum.
Er beginnt seine Rede: "Liebe Gemeinde: wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bisschen schwierig.
Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss gewahrt bleiben.
Also versuche ich, mich mal so auszudrücken:

Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin,
habe ich zuerst gedacht: Wo bin ich da bloß hingekommen.
Gleich bei meiner allerersten Beichte kam einer zu mir und beichtete,
dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte
und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat,
die er sich von einer Prostituierten geholt hat.
Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden,
dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war."


Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister - etwas zu spät-,
entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede:

"Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist.
Ich hatte die Ehre, als Allererster die Beichte bei ihm abzulegen ... "



:9478777323:
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen
Franz Grillparzer
Benutzeravatar
Eisfüßchen
Posterin
Posterin
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

bringmann kopetzki

bringmann und kopetzki

christoph witziges

eis lecken oder beißen

erotisches eis

bringmann & kopetzki

zückerli

erotisch lecken

erotisch eis lecken

witziges zu pfingsten ohne.Zähne ein eis lecken erotisch witziges Erotisch lecken brinkmann & kopetzki erotik Eis meine psychiaterin witziges Bild eis lecken lustig eis lecken brinkmann und kopetzki lecken erotisch brinkmann kopetzki witz kinder witziges erotisvhes bild witziges für Vegetarier wolfsstellung
cron
web tracker