Serverausfall bei den Müsis

Plauderwinkel - täglich wird die Gerüchteküche/ Paparazzi Ecke erweitert. Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 135

Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#1von Administratoren * Rick50 * » 11. Mai 2016, 08:43

Wir sind auf den Ansturm gerüstet. :mrgreen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 18165
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 88x in 84 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#2von alka.seltzer » 11. Mai 2016, 10:47

:rofl1:

schon wieder repariert. 8-)
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 5787
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#3von Administratoren * Rick50 * » 11. Mai 2016, 10:50

Das kann hier genauso passieren - nurmalso erwähnt ...
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 18165
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 88x in 84 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#4von Administratoren * Rick50 * » 11. Mai 2016, 10:52

Aber wir haben unser Ausweichforum:
www.muenchen4you.de
Anderer Server. :daumen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 18165
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 49
Danke bekommen: 88x in 84 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#5von alka.seltzer » 11. Mai 2016, 10:55

:daumen:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 5787
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#6von NikkiB » 11. Mai 2016, 21:54

:daumen:

wir gehen net fremd
Benutzeravatar
NikkiB
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4376
Registriert: 02.2013
Wohnort: Gröbenzell
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#7von rüdiger » 11. Mai 2016, 21:57

genau :-) :bussi:
Benutzeravatar
rüdiger
Viel-Poster
Viel-Poster
 
Beiträge: 182
Registriert: 05.2014
Wohnort: Emmering
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Status: leider allein

Re: Serverausfall bei den Müsis

Beitrag#8von linos203 » 11. Mai 2016, 23:05

Man braucht dazu keine zweite Domain, am besten ist ein Loadbalancing System, das die Webanfragen auf einen anderen Server (der meist aber mehrere sind) weiterleitet. Fällt einer dieser mehreren Server aus, sind immernoch die anderen ansprechbar. Ein System welches sich da in den letzten Jahren durchgesetzt hat ist:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Eigentlich ein simpler kleiner Webserver, dazu wird er aber (meist) nicht benutzt. Mit dem Reverse Proxy lässt sich dieses Loadbalancing ganz schlank aufstellen. Auf den eigentlichen Servern läuft dann ein Apache (ist eben der bessere Webserver) und der ist gespiegelt auf mehrere Maschinen. Und dieses Loadbalancing kannst du mit dem Nginx, auf hunderte, ja auf tausende Server machen, das kippt dann nicht so schnell und kein User merkt irgendwas.
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 778
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt


Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker