SalzAmbiente - Erfahrungen?

Plauderwinkel - täglich wird die Gerüchteküche/ Paparazzi Ecke erweitert. Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 104

SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#1von Annett » 18. Mär 2017, 11:39

Durch Hangman bin ich auf SalzAmbiente aufmerksam geworden und habe mir überlegt, dass das meiner Mutter gefallen könnte und mich würde es auch interessieren. War schon jemand dort und kann erzählen, ob sich ein Besuch lohnt?
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 310
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#2von Forenmoderatoren Sterndal » 18. Mär 2017, 23:25

ich kenne es nicht, habs mir im Net aber grad angeschaut und finde es sehr interessant und ansprechend


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9355
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#3von Administratoren * Rick50 * » 19. Mär 2017, 05:13

leider kenne ich es nicht.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19657
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#4von Viola » 20. Mär 2017, 17:47

Ich kenne das Salzambiente in der Sommerstraße. (Daher auch die Idee für Hangman ;-) )

Ich war bisher 2x da und es hat mir gut gefallen.
Die Liegen sind recht bequem und falls man zum Frieren neigt: man bekommt eine Wärmflasche und eine Decke. Ich würde der Empfehlung folgen, warme Socken mitzunehmen. Das ist gemütlicher als mit Schuhen dort zu liegen.

Auf der einen Seite plätschert ein Wandbrunnen, der Raumwird abgedunkelt und es wird Entspannungsmusik gespielt. Obwohl ich letztere machmal wirklich nicht mag, fandich die in der Salzgrotte gar nicht schlecht.

Letztendlich kann man dort einfach mal abschalten und nebenbei seinen Atemewegen/Schleimhäuten etwas Gutes tun.

Sofern jemand zufällig die Salzgrotte in Bad Salzdetfurth kennt, muss ich allerdings vorwarnen: da kann das Salzambiente nicht mithalten. Geht man dort jedoch "unvorbelastet" rein, ist es ein schönes, ruhiges Erlebnis :-)
Benutzeravatar
Viola
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 2095
Registriert: 10.2013
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#5von Forenmoderatoren Sterndal » 20. Mär 2017, 19:14

:flower: :daumen: danke Viola


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9355
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#6von Annett » 20. Mär 2017, 20:29

Viola hat geschrieben:Ich kenne das Salzambiente in der Sommerstraße. (Daher auch die Idee für Hangman ;-) )

Ich war bisher 2x da und es hat mir gut gefallen.
Die Liegen sind recht bequem und falls man zum Frieren neigt: man bekommt eine Wärmflasche und eine Decke. Ich würde der Empfehlung folgen, warme Socken mitzunehmen. Das ist gemütlicher als mit Schuhen dort zu liegen.

Auf der einen Seite plätschert ein Wandbrunnen, der Raumwird abgedunkelt und es wird Entspannungsmusik gespielt. Obwohl ich letztere machmal wirklich nicht mag, fandich die in der Salzgrotte gar nicht schlecht.

Letztendlich kann man dort einfach mal abschalten und nebenbei seinen Atemewegen/Schleimhäuten etwas Gutes tun.

Sofern jemand zufällig die Salzgrotte in Bad Salzdetfurth kennt, muss ich allerdings vorwarnen: da kann das Salzambiente nicht mithalten. Geht man dort jedoch "unvorbelastet" rein, ist es ein schönes, ruhiges Erlebnis :-)



Danke für die Infos. Ich war noch nie in einer Salzgrotte, meine Mutter schon (ich weiss aber nicht wo...). Ich denke, ich werde sie damit überraschen und hoffe, dass es ihr gefällt.
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 310
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#7von Forenmoderatoren Sterndal » 20. Mär 2017, 20:36

dann eine angenehme Zeit


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9355
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#8von Annett » 20. Mär 2017, 20:46

Sterndal hat geschrieben:dann eine angenehme Zeit


Dankeschön. :daumen:
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 310
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: SalzAmbiente - Erfahrungen?

Beitrag#9von Viola » 20. Mär 2017, 21:44

Das gefällt ihr bestimmt :-)
Benutzeravatar
Viola
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 2095
Registriert: 10.2013
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker