Ein Paket ins Ausland versenden

Plauderwinkel - täglich wird die Gerüchteküche/ Paparazzi Ecke erweitert. Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 251

Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#1von lightt » 12. Jan 2015, 22:29

Servus,

Ich versuche es mal kurz zu halten. Ich muss ein Paket ins Ausland versenden, um genauer zu sein, es soll nach Spanien, und das so schnell wie möglich. Die Post kommt nicht in Frage, da es zu lange dauern wird, und ein paar Kurierdienste die ich finden konnte versenden keine Pakete außerhalb des Landes.

Es gibt aber einen den mir ein Freund empfohlen hat, Transimpex. Sie befinden sich angeblich in München und senden Pakete überall hin. Das hört sich gut an, und es wehre sehr passend für mich, aber ich möchte gerne wissen ob jemand von euch Erfahrung mit ihnen hat?

Da es mein erstes mal ist das ich von ihnen höre, und ich möchte nicht das das Paket verloren geht, oder das ihm etwas passiert.

Danke schon mal im Voraus.
Benutzeravatar
lightt
 
Highscores: 293

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#2von alka.seltzer » 12. Jan 2015, 23:01

Tante Gugl ist dein Freund und Helfer. :idea:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6253
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#3von Forenmoderatoren Sterndal » 13. Jan 2015, 05:09

Guten Morgen light,

leider kenne ich die nicht und ich kann Deine Sorge verstehen, daß das Paket auch sicher ankommt.


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Sterndal
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 9350
Registriert: 09.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 21x in 20 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#4von U-Bahnfahrer » 13. Jan 2015, 07:23

UPS..???
Benutzeravatar
U-Bahnfahrer
 
Highscores: 293

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#5von Administratoren * Rick50 * » 13. Jan 2015, 07:28

DHL bietet auch einen Versand ins Ausland.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19633
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#6von Administratoren * Rick50 * » 13. Jan 2015, 07:38

Generell gilt:
Du kannst das Paket versichern gegen Verlust/ Beschädigung.
Bei einem ideellen Wert solltest du es selber fahren, da immer nur der materielle Wert ersetzt wird.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19633
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#7von bender » 13. Jan 2015, 09:22

Hallo,,

Für viele ist es nicht einfach ein Paket ins Ausland zu senden weil sie die Prozedur nicht kennen, aber mit einem Kurierdienst geht es schnell, einfach und sicher. Und eigentlich muss man sich keine Sorgen machen das das Paket verloren geht, oder etwas in der Art.

Was Transimpex angeht, dies ist ein seriöses Unternehmen das mit großer Sicherheit dein Paket auf den Zielort liefern wird. Ich habe selber ein paar Pakete mit ihnen versendet und kann nur sagen das sie einen sehr guten Job machen. Es scheint mir aber so als ob du mehr Informationen über sie brauchst, also wehre es am besten wen du dir das hier mal ansehen würdest ZENSIERT. Hier findest du die nötigen Informationen über diesen Kurierdienst, die dir sicherlich helfen werden zu verstehen das du dir keine Sorgen machen musst.

Ich finde das die Preise sehr gut sind, meine Pakete gehen meistens nach Frankreich, und es ist sehr viel billiger als bei den anderen Lieferdiensten, aber schau es dir selber mal an :)

Hoffentlich war dies Hilfe genug.
Pessimisten stehen im Regen. Optimisten duschen unter den Wolken.
Benutzeravatar
bender
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#8von Woodburger » 13. Jan 2015, 09:35

Machen wir immer über die Post, wenn wir Dokumente ins Ausland, z.B. zur EU-Kommission schicken müssen, da zählt natürlich in erster Linie das Datum des Einlieferungsbelegs, und der Zugang und Verbleib kann rückverfolgt werden. Aufgrund des Gewichts (Angebot in 3 gebundenen Exemplaren) geht es manchmal auch nur noch als Paket. Die Post arbeitet ja jetzt mit DHL zusammen. Geht an jedem größeren Postamt, in der Regel sprinten wir immer abends zum Postamt am Hauptbahnhof, das hat bis 20 Uhr offen, und vorher werden wir meist nicht fertig. :roll:
Du kannst Millionär sein, Bettler oder Zombie,
der letzte Wagen ist immer ein Kombi.
Gunter Gabriel (1942 - 2017)
Benutzeravatar
Woodburger
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 911
Registriert: 09.2013
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: grün

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#9von Annett » 13. Jan 2015, 19:07

Könnte es sein, dass "lightt" und "bender" EINE Person ist und hier nur Werbung gemacht werden soll?? :gruebel:
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 310
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#10von Administratoren * Rick50 * » 13. Jan 2015, 19:14

Annett hat geschrieben:Könnte es sein, dass "lightt" und "bender" EINE Person ist und hier nur Werbung gemacht werden soll?? :gruebel:

wir müssen hier nichts böses vermuten - ist geschickt gemacht, und nicht von derselben Adresse aus verschickt. Denselben Gedanken hatte ich auch. (Admin beobachtet) :-)
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19633
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#11von Annett » 13. Jan 2015, 19:27

* Rick50 * hat geschrieben:
Annett hat geschrieben:Könnte es sein, dass "lightt" und "bender" EINE Person ist und hier nur Werbung gemacht werden soll?? :gruebel:

wir müssen hier nichts böses vermuten - ist geschickt gemacht, und nicht von derselben Adresse aus verschickt. Denselben Gedanken hatte ich auch. (Admin beobachtet) :-)


Vielleicht nicht von der selben Adresse verschickt - aber mit den selben Schreibfehlern... :lol:
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 310
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#12von alka.seltzer » 13. Jan 2015, 20:19

Annett hat geschrieben:
* Rick50 * hat geschrieben:
Annett hat geschrieben:Könnte es sein, dass "lightt" und "bender" EINE Person ist und hier nur Werbung gemacht werden soll?? :gruebel:

wir müssen hier nichts böses vermuten - ist geschickt gemacht, und nicht von derselben Adresse aus verschickt. Denselben Gedanken hatte ich auch. (Admin beobachtet) :-)


Vielleicht nicht von der selben Adresse verschickt - aber mit den selben Schreibfehlern... :lol:


lightt ist doch dafür bekannt, oft Fragen nach bestimmten Firmen zu stellen und findet meist prompt jemanden, der darauf antwortet, auch wenn er sonst nie im Forum aktiv war.

Ein Schelm, der Böses denkt. :mrgreen:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6253
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Ein Paket ins Ausland versenden

Beitrag#13von CeKay » 13. Jan 2015, 22:55

lightt hat geschrieben:Servus,

Ich versuche es mal kurz zu halten. Ich muss ein Paket ins Ausland versenden, um genauer zu sein, es soll nach Spanien, und das so schnell wie möglich. Die Post kommt nicht in Frage, da es zu lange dauern wird, und ein paar Kurierdienste die ich finden konnte versenden keine Pakete außerhalb des Landes.

Es gibt aber einen den mir ein Freund empfohlen hat, Transimpex. Sie befinden sich angeblich in München und senden Pakete überall hin. Das hört sich gut an, und es wehre sehr passend für mich, aber ich möchte gerne wissen ob jemand von euch Erfahrung mit ihnen hat?

Da es mein erstes mal ist das ich von ihnen höre, und ich möchte nicht das das Paket verloren geht, oder das ihm etwas passiert.

Danke schon mal im Voraus.



Also, die großen Expressdienstleister sind im allgemeinen sehr gut, die Pakete haben bekommen eine Sendungsnummer mit der die Sdg. online verfolgt werden kann (sogenanntes Track&Trace)
für Privatleute etwas teuerer, aber je nachdem wie wichtig/dringend einem sowas ist ???
ggfs. mal versuchen , ob man es über die Firmen-Kunden-Nummer (als Angestellter bei großen Firmen meist viel günstiger) verschicken kann.
GRUNDSÄTZLICH: bitte so klein wie möglich verpacken, da im Expressbereich der Frachtraum bezahlt werden muß; d. h. H*L*B in cm geteilt durch 5000 ==> Volumengwicht in kg - wenn das größer als das tatsächliche ist, kommt der höhere Wert zur Berechnung. ABER wiederum so gut, dass es der Inhalt nicht so leicht beschädigt werden kann...
VERSICHERUNG: die Sendungen sind grundsätzlich bis zu einem bestimmten Wert versichert, der Versicherungswert kann aber erhöht werden...
etc. etc.... siehe auch die AGBs der einzelnen Anbieter

von Transimpex habe ich persönlich noch nichts gehört - was aber nichts heißen muß.

Hoffe, die ersten Info helfen Dir erstmal.
Benutzeravatar
CeKay
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 4601
Registriert: 10.2012
Wohnort: Eching
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker