NEUTIP Krankenkasse

Plauderwinkel :mrgreen: Hier geht's zu: Müsi Geschichten - und da will jeder Das letzte Wort haben.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 222

TIP Krankenkasse

Beitrag#1von Administratoren * Rick50 * » 17. Apr 2015, 21:41

HKK

273.156 Mitglieder
Seit 10.12.2014 zahlt die hkk eine Prämie von jährlich 0,5 % vom beitragspflichtigen Jahreseinkommen bis maximal zur Beitragsbemessungsgrenze.

Der Beitragssatz der hkk beträgt 15,0%. Bei einem Monatsverdienst von 2.500 EUR bringt das eine Ersparnis von 150 EUR pro Jahr gegenüber dem durchschnittlichen Satz von 15,5%.

Die hkk über sich
Über die hkk (Handelskrankenkasse): Die hkk zählt mit mehr als 370.000 Versicherten (darunter mehr als 270.000 zahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und über 2.000 Servicepunkten zu den 20 größten bundesweit geöffneten gesetzlichen Krankenkassen. Mit einem Zusatzbeitrag von nur 0,4 Prozent (gesamter Beitrag 15,0 Prozent) gehört sie 2015 zu den preiswertesten Anbietern; sie ist voraussichtlich sogar die günstigste deutschlandweit wählbare Krankenkasse. Damit können hkk-Kunden im Vergleich zu einer Durchschnittskasse je nach persönlichem Einkommen bis zu 247 Euro jährlich sparen. Schon in den Vorjahren zahlte die hkk ihren Kunden regelmäßig Beiträge zurück.
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 23933
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 57
Danke bekommen: 93x in 89 Posts
Highscores: 132
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#2von alka.seltzer » 17. Apr 2015, 22:15

danke - sehr interessant.

Ich bin bei dieser auch bei den Müsis genannten Mobil Oil - ehemals BKK HypoVereinsbank.
Nur habe ich den ausgelobten Scheck bis heute nicht gesehen, obwohl er Ende letzten Monats kommen sollte.
Scheint wohl eine "Mogelpackung" zu sein - und das nach über 20 Jahren Mitgliedschaft. :motz:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 7478
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#3von Annett » 18. Apr 2015, 08:57

alka.seltzer hat geschrieben:danke - sehr interessant.

Ich bin bei dieser auch bei den Müsis genannten Mobil Oil - ehemals BKK HypoVereinsbank.
Nur habe ich den ausgelobten Scheck bis heute nicht gesehen, obwohl er Ende letzten Monats kommen sollte.
Scheint wohl eine "Mogelpackung" zu sein - und das nach über 20 Jahren Mitgliedschaft. :motz:



Ich bin auch bei der BKK Mobil Oil und habe vor über einem Monat einen Scheck über 120 EUR bekommen... Allerdings habe ich den Brief erst für Werbung gehalten - hoffentlich hast du ihn nicht ungeöffnet weggeschmissen? :shock:
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 475
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#4von alka.seltzer » 18. Apr 2015, 09:14

Nein, bei mir war nichts im Briefkasten ausser der Ankündigung.
Muss dann wohl mal nachfragen. :nixweiss:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 7478
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#5von Annett » 18. Apr 2015, 09:22

alka.seltzer hat geschrieben:Nein, bei mir war nichts im Briefkasten ausser der Ankündigung.
Muss dann wohl mal nachfragen. :nixweiss:


Mach das...
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 475
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#6von Otternase » 18. Apr 2015, 11:11

Annett hat geschrieben:
alka.seltzer hat geschrieben:danke - sehr interessant.

Ich bin bei dieser auch bei den Müsis genannten Mobil Oil - ehemals BKK HypoVereinsbank.
Nur habe ich den ausgelobten Scheck bis heute nicht gesehen, obwohl er Ende letzten Monats kommen sollte.
Scheint wohl eine "Mogelpackung" zu sein - und das nach über 20 Jahren Mitgliedschaft. :motz:



Ich bin auch bei der BKK Mobil Oil und habe vor über einem Monat einen Scheck über 120 EUR bekommen... Allerdings habe ich den Brief erst für Werbung gehalten - hoffentlich hast du ihn nicht ungeöffnet weggeschmissen? :shock:


@ Alka Selzer:
Mir ging es wie Annett,
der Brief kam vor etwa 4 Wochen an und sah tatsächlich aus wie Werbung zum Thema Organspende mit Formular; man mußte alles bis ganz unten aufklappen... und siehe da; die LETZTE SEITE war der Verrechnungsscheck, zum Glück ein Jahr gültig.
Und hätte ich nicht über vier Ecken und per Zufall den Tip von Bekannten bekommen, wäre dieser Brief/Scheck wohl auch im Müll gelandet.
Also, schau nochmal Dein Altpapier oder Müll durch, bevor 120,- € endgültig verloren sind.
Viel Glück!
Benutzeravatar
Otternase
Viel-Poster
Viel-Poster
 
Beiträge: 154
Registriert: 07.2013
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#7von alka.seltzer » 18. Apr 2015, 12:30

Ich bekam die Nachricht vor 2 Monaten, sonst nichts.
Ich mache ja sogar die unfrankierten Postwurfsendungen auf,
so gross ist mein Papier-Postaufkommen in München nicht.
Vermutlich bin ich dank meines Nachnamens fast als letzte dran. :nixweiss:
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 7478
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: TIP Krankenkasse

Beitrag#8von Annett » 18. Apr 2015, 18:44

alka.seltzer hat geschrieben:Ich bekam die Nachricht vor 2 Monaten, sonst nichts.
Ich mache ja sogar die unfrankierten Postwurfsendungen auf,
so gross ist mein Papier-Postaufkommen in München nicht.
Vermutlich bin ich dank meines Nachnamens fast als letzte dran. :nixweiss:


Mein Nachname beginnt mit "S", also hätte ich nach deiner Theorie auch spät dran sein müssen... Hoffentlich hat nicht einer deiner Nachbarn den Brief an sich genommen...? :gruebel: Du solltest echt mal bei der BKK nachfragen..
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 475
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Kaffee - Klatsch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
web tracker