TipKontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Empfehlungen, Fragen, Tipps
Radio Freizeit in München

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 110

Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#1von Administratoren * Rick50 * » 29. Jul 2017, 18:11

Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19236
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#2von linos203 » 29. Jul 2017, 18:23

Meine Bank die Sparda-Bank München fehlt. Kostenfreies Girokonto, keine Uberweisungsgebühren, da kann man sogar noch händische Überweisungsbelege abgeben und zahlt nichts.
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 885
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#3von Administratoren * Rick50 * » 29. Jul 2017, 18:39

Danke für de Info. :daumen:
Muss man eigentlich noch Anteile kaufen, das war früher mal so.?
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19236
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#4von Annett » 29. Jul 2017, 18:58

* Rick50 * hat geschrieben:Danke für de Info. :daumen:
Muss man eigentlich noch Anteile kaufen, das war früher mal so.?


Ja, man muss einen Anteil kaufen (52,00 EUR). Die Dividende ist gut und das Konto kostet nichts, es gibt sogar eine kostenlose Kreditkarte auf Wunsch... Ich habe mein Girokonto seit vielen Jahren bei der Sparda-Bank München und bin zufrieden.
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 309
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#5von linos203 » 29. Jul 2017, 19:17

Nein, kaufen muss man keine Anteile. Aber empfehen kann man das nur, da man da noch dividende bekommt.
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 885
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#6von Annett » 29. Jul 2017, 19:22

linos203 hat geschrieben:Nein, kaufen muss man keine Anteile. Aber empfehen kann man das nur, da man da noch dividende bekommt.


Aber hier steht, dass es das kostenlose Girokonto nur für Mitglieder gibt und Mitglied wirst du nur durch Kauf eines Anteils... :gruebel: :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

SpardaMitgliedschaft
Das kostenlose Girokonto mit Lohn- Gehalts- oder Renteneingang gibt es exklusiv für unsere Mitglieder. Werden Sie Miteigentümer Ihrer Sparda-Bank München eG! Zeichnen Sie einen Genossenschaftsanteil über 52,- Euro und genießen Sie die vielen Vorteile der Mitgliedschaft.
Benutzeravatar
Annett
Azubine
Azubine
 
Beiträge: 309
Registriert: 02.2014
Wohnort: Penzberg
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#7von Administratoren * Rick50 * » 30. Jul 2017, 01:11

Sehe ich auch so, dass man einen Anteil erwerben muss. Danke für die Info. :daumen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19236
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#8von Forenmoderatoren mampfi » 30. Jul 2017, 10:53

Postbank-Giro möchte einen bestimmten Geldeingang, hatten Werbung gemacht als ich vor einigen Monaten Konto aufgemacht hatte - dann führten sie die Gebühren ein und ich hab das Konto wieder geschlossen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Forenmoderatoren mampfi
VIP
VIP
 
Beiträge: 1127
Registriert: 10.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ironisch

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#9von Administratoren * Rick50 * » 30. Jul 2017, 11:08

mampfi hat geschrieben:Postbank-Giro möchte einen bestimmten Geldeingang, hatten Werbung gemacht als ich vor einigen Monaten Konto aufgemacht hatte - dann führten sie die Gebühren ein und ich hab das Konto wieder geschlossen.

Steht aber oben im Link. Grundgebühr 1,90 €
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19236
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#10von Rock_Scorpio » 30. Jul 2017, 18:05

Postbank hat nur den Nachteil, dass man dafür zur Post muss, lange Schlangen.

Zu Targobank ist zu sagen, dass Grundgebühr entfällt, wenn man einen gewissen Betrag bei der Bank liegen hat. Genaue Höhe weiß ich nicht mehr.
Benutzeravatar
Rock_Scorpio
Azubi
Azubi
 
Beiträge: 211
Registriert: 11.2014
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Kontoführungsgebühren/ Girokonten - Vergleich

Beitrag#11von Forenmoderatoren mampfi » 30. Jul 2017, 18:17

Die Schlange bei der Post entfällt, wenn man nur Geld abhebt vom Automaten, die allerdings im Gegensatz zur früheren Zeiten zahlreicher waren.

Das wäre bei der Stadtsparkasse München besser, die sind allerdings von ihrem (Gebühren-)Gebahren sehr unverschämt.
Hier könnte Ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Forenmoderatoren mampfi
VIP
VIP
 
Beiträge: 1127
Registriert: 10.2012
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Status: ironisch


Zurück zu "Computer/ Handy/ Auto"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker