WarnungGibt es eine sichere Virensoftware?

Empfehlungen, Fragen, Tipps
Radio Freizeit in München

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 99

Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#1von Administratoren * Rick50 * » 7. Mai 2017, 18:26

Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19237
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#2von duderino » 7. Mai 2017, 19:20

ich hab bitdefender und bin soweit zufrieden...
Benutzeravatar
duderino
 
Highscores: 293

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#3von i_red_boarisch » 7. Mai 2017, 22:27

Kaspersky ist seit Jahren Testsieger, verwende ich selber, und bin voll zufrieden damit :daumen:
Luja sog i
Benutzeravatar
i_red_boarisch
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 2117
Registriert: 12.2015
Wohnort: München-Mittersendling
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Status: Solist

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#4von realSnafu » 8. Mai 2017, 08:26

Wär es nicht besser eine "Anti-Viren-Software" zu verwenden? :gruebel:
Einmal Müsi - immer Müsi.
Benutzeravatar
realSnafu
Azubi
Azubi
 
Beiträge: 462
Registriert: 10.2012
Wohnort: Haar
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: verheiratet mit Anhang

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#5von linos203 » 8. Mai 2017, 08:38

Bild
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 885
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#6von i_red_boarisch » 8. Mai 2017, 08:46

realSnafu hat geschrieben:Wär es nicht besser eine "Anti-Viren-Software" zu verwenden? :gruebel:

Kaspersky Internet Security, darauf schwör ich :daumen: :daumen: :daumen:
Luja sog i
Benutzeravatar
i_red_boarisch
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 2117
Registriert: 12.2015
Wohnort: München-Mittersendling
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Status: Solist

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#7von realSnafu » 8. Mai 2017, 09:45

linos203 hat geschrieben:Bild

So eine Nullstellung kann doch auch Vorteile haben, oder nicht? :coffee:
Einmal Müsi - immer Müsi.
Benutzeravatar
realSnafu
Azubi
Azubi
 
Beiträge: 462
Registriert: 10.2012
Wohnort: Haar
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Status: verheiratet mit Anhang

Re: Gibt es eine sichere Virensoftware?

Beitrag#8von Norbert » 9. Mai 2017, 17:17

Kaspersky, Gdata und McAfee auf unterschiedlichen Rechnern. Alle drei gut.
Benutzeravatar
Norbert
Member
Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.2017
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Computer/ Handy/ Auto"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker