Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Empfehlungen, Fragen, Tipps
Radio Freizeit in München

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 458

Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#1von bilddichweiter » 18. Jun 2014, 11:55

Hallo :-) Das passt jetzt nicht zu 100% hier rein, aber ich bin auf der Suche nach einen Bildbearbeitungsprogramm, mit dem ich die Fotos von meinen Katzen bearbeiten kann. Ich habe mich mal umgesehen und habe ein Programm von der In Media KG gefunden, welches auf mich sehr einfach wirkt: FotoWorks XL. Habt ihr davon schon mal gehört? Ich würde das gerne mal testen, wenn ich gute Erfahrungsberichte bekomme :-)

Danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
bilddichweiter
Member
Member
 
Beiträge: 26
Registriert: 02.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#2von linos203 » 18. Jun 2014, 17:30

Ich verwende Paint.net
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ist kostenlos, gibt es für alle gängigen Windowsversionen und für Linux ;-)

Ist in der Handhabung sehr einfach, kann aber unheimlich viel.
Don’t try to give me cold water
I don’t wanna sober up
Benutzeravatar
linos203
Powerposter
Powerposter
 
Beiträge: 903
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schwabing-West
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Status: verschlüsselt

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#3von Forenmoderatoren Oneman » 18. Jun 2014, 19:05

Stimmt! Hab ich auch! :daumen:
Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Oneman
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 14178
Registriert: 10.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 24x in 23 Posts
Highscores: 30
Geschlecht: männlich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#4von Angie089 » 20. Jun 2014, 11:12

Beim Download heißt es *unbekannter* Herausgeber...?! :nixweiss:
Kann ich wirklich bedenkenlos dem Zugriff zustimmen? :?:
Ein Bild-/Fotobearbeitungsprogramm, einfach in der Handhabung, bräuchte ich schon lange.
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#5von Forenmoderatoren Oneman » 20. Jun 2014, 11:14

Kannst du zustimmen! Es ist überhaupt kein Problem. Ich hab das Programm schon viele Jahre.
Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Oneman
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 14178
Registriert: 10.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 24x in 23 Posts
Highscores: 30
Geschlecht: männlich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#6von Angie089 » 20. Jun 2014, 11:32

danke :-) :daumen:
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#7von alka.seltzer » 20. Jun 2014, 11:40

Paint habe ich auch seit 5 Jahren - bislang keine Probleme.
Quod licet iovi non licet bovi.
Benutzeravatar
alka.seltzer
Foren-Guru
Foren-Guru
 
Beiträge: 6244
Registriert: 04.2013
Wohnort: austria
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich
Status: *Ironymus*

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#8von U-Bahnfahrer » 21. Jun 2014, 13:55

Ich kann noch PhotoImpact12 empfehlen. Dieses Programm ist einfach und gigantisch.
Benutzeravatar
U-Bahnfahrer
 
Highscores: 293

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#9von Angie089 » 24. Jun 2014, 14:18

Kurzer Bericht was ich mit Paint so erleben durfte. 8-)
Habe das Programm heruntergeladen und entweder einiges übersehen oder falsch gemscht(???). :?: :nixweiss:
Mein Sohn meint, es lag nicht unbedingt nur an mir, es passiert einem schon mal wenn man sich etwas herunterläd , dass... und so weiter. :troest:
Ich hatte eine unmenge von Programmen und allem möglichem Mist auf meinem PC, er war richtig zugeknallt und ging letzendlich gar nicht mehr. :twisted: :twisted: :twisted:
Panik, was tun, PC schnell ganz aus und um Hilfe schreien. :motz:
Glücklicherweise war mein Kind wenige Minuten vorher in München eingetroffen :telefon: und war zwei Stunden später bei mir und meinem heißgeliebten PC.
Es war schon eine rechte Prozedur, bis er alles löschen konnte(!) und der gute alte Zustand wieder hergestellt war. :daumen: :daumen:
Im Sommer bringt er mir all die Programme in ausgewählter Version mit, die ich sehnsüchtigst wünsche und bräuchte. :flower:
Aber von Paint lass ich in Zukunft lieber meine Finger... :nono: :nono: :nono:
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#10von Forenmoderatoren Oneman » 24. Jun 2014, 18:50

Tja, dann hast du irgendwas falsch gemacht! :gruebel: Weil, da kann man keine Fehler machen. :gruebel:
Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Benutzeravatar
Forenmoderatoren Oneman
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 14178
Registriert: 10.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 24x in 23 Posts
Highscores: 30
Geschlecht: männlich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#11von Angie089 » 25. Jun 2014, 10:45

Vielleicht kan man(n) dabei keine Fehler machen :nixweiss:
Ich scheinbar schon :hirnpatsch: :hirnpatsch: :hirnpatsch:
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#12von bilddichweiter » 27. Jun 2014, 08:12

Voll cool! Danke für die vielen Antworten! :-) PhotoImpact12 hat meine Schwester, vuielleicht teste ich das mal an ihrem PC..
Benutzeravatar
bilddichweiter
Member
Member
 
Beiträge: 26
Registriert: 02.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#13von Angie089 » 27. Jun 2014, 12:07

Ich täts vielleicht auch gern teten aber ich trau mich nicht mehr :nono: :nono: :nono:
Gestern ist Vergangenheit, Morgen ist Wunschdenken - ich lebe JETZT
Benutzeravatar
Angie089
Powerposterin
Powerposterin
 
Beiträge: 795
Registriert: 08.2013
Wohnort: München-Allach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#14von Administratoren * Rick50 * » 27. Jun 2014, 12:57

Für Smartphone/ Tablet ist PicsArt sehr komfortabel (kostenlos) :daumen:
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?

Freizeit in München


Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Administratoren * Rick50 *
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 19612
Registriert: 05.2012
Wohnort: München
Danke gegeben: 53
Danke bekommen: 89x in 85 Posts
Highscores: 119
Geschlecht: männlich
Status: Lebe München.

Re: Bildbearbeitungsprogramm für Zuhause

Beitrag#15von U-Bahnfahrer » 28. Jun 2014, 07:47

Paint habe ich auch schon versucht, ist mir aber zu kompliziert. Aber...jeder muss für sich selber das passende Programm herausfinden. :daumen:
Benutzeravatar
U-Bahnfahrer
 
Highscores: 293

Nächste

Zurück zu "Computer/ Handy/ Auto"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker